Einladung zur Ausstellung „made with my eyePhone“

Anlässlich des Martinimarktes, der alljährlich in Ettenheim stattfindet, habe ich die Möglichkeit erhalten, meine Ausstellung „made with my eyePhone“ nun auch in heimischen Gefilden zu zeigen.

Die Ausstellung enthält eine Auswahl von Aufnahmen, die an den verschiedensten Orten zu allen Tages- und Nachtzeiten aus den unterschiedlichsten Anlässen mit dem iPhone und der Hipstamatic App aufgenommen worden sind und nicht weiter mit Photoshop oder anderen Bildbearbeitungsprogrammen verändert wurden.

„Bereits seit vielen Jahren begleitet mich mein iPhone täglich“, sagt der Autor über das Projekt. Da das iPhone auch eine Kamera besitzt, hat er dadurch auch ständig eine Kamera bei sich, keine schlechte Sache für ihn als Fotograf. Und die beste Kamera ist oft nicht die mit den meisten Funktionen und den besten technischen Daten, sondern die Kamera, die man im richtigen Moment dabei hat. „So gesehen ist das iPhone seine beste Kamera, die er besitze“, so Warkentin.
„Seit ich das iPhone 4s verwende, ist die eingebaute Kamera so hochwertig, dass ich sie ernsthaft zum Fotografieren einsetze. Und damit meine ich nicht knipsen.“ so der iPhonograph.

Die Ausstellung

Die Vernissage findet im Bürgersaal des Rathaus Ettenheim am 02. November 2017 um 19:00 Uhr statt, der Bürgermeister ist ebenso wie ich anwesend. Die Ausstellung wird dort am 04. und 05. November jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr im Rahmen des Martinimarktes präsentiert. Auch hier bin ich anwesend.

Anschließend wird die Ausstellung vom 07. Nov. 2017 bis zum 28. Feb. 2018 im Rathaus Ettenheim während der regulären Öffnungszeiten des Rathaus gezeigt.

Die Bilder können ebenso wie der Bildband „made with my eyePhone“ erworben werden.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns anlässlich der Ausstellung mal wieder sehen würden …

Die vhs-Kurse für das WS 2016/17 und die artistravel-Reisen 2017 sind online!

Alle Fotokurse und Fotoworkshops, die ich im Wintersemester für die vhs Baden-Baden, vhs Dresden, vhs LK Konstanz und die vhs LK München Nord durchführe, sind ab sofort auf meiner Workshop-Seite www.warkentin-workshops.de mit vollständigen Informationen abrufbar. Ausserdem findet man natürlich auch alle Fotoreisen, die ich für artistravel in 2017 durchführe, aktuell auf der Seite.

Cyanotypie

Cyanotypie

Reiseziele für 2017 sind Berlin, das ChiemgauHattingen, HiddenseeLanzaroteMarokkoPrerow (Darß)SpiekeroogSylt und ausserdem das Highlight: Venedig. Das besondere an der Fotoreise nach Venedig ist natürlich das Thema, Venedig fotografisch bei Nacht zu entdecken. Und auch auf Sylt gibt es etwas neues zu entdecken: Dort werden wir Sylt-typische Motive, mit der Digitalkamera eingefangen, um sie dann mit der alten Blaudruck- oder Cyanotypie-Technik zu wundervollen Fotoabzügen zu machen, bei denen jeder ein individuelles Einzelstück ist.

Fotoworkshop: Venezia di Notte

Venezia di Notte

Ein neues Workshopthema ist „Ebenen, Masken und Co.„, dabei geht es speziell um die Möglichkeiten und Funktionen in Photoshop und Photoshop Elements, die es in Lightroom nicht gibt.

Nach dem wir im Winter 2016 die drei letzten Fotoworkshops im commundo Tagungshotel in Ismaning machen durften, ist das Haus nun leider geschlossen und verkauft worden. Für mich war es über 12 Jahre während meiner Workshops in Ismaning ein zweites Zuhause, großartige Fotolocation für Workshops und Fotoshootings sowie Veranstaltungsort für drei große und erfolgreiche Fotoausstellungen geworden.

Fotoworkshop: Newton Style

Newton Style

Glücklicherweise haben wir für die Fotoworkshops eine neue, großartige Location im Zentrum Münchens gefunden, so dass wir zum Jahresbeginn 2017 dort mit zwei Hotel-Workshops starten können. Da die Location völlig anders, aber noch passender ist, als im commundo, wird es dort wieder den „Newton-Workshop“ geben. Hinzu kommt ein Workshop, bei dem es um einen anderen bekannten Fotografen zum Thema Akt und Erotik mit einem attraktiven Model geht: David Hamilton. Beide Kurse beinhalten sowohl einen „Fotografier-Teil“, als auch einen zweiten Tag, an dem wir die gemachten Aufnahmen im Stil des Themas am Computer bearbeiten werden.

Fotoworkshop: Hamilton Style

Hamilton Style

Das Programm ist mit über 50 Kursen, Reisen und Workshops also wieder prall gefüllt mit spannenden Themen, großartigen Locations und zahlreichen Gelegenheiten, seine fotografischen Kenntnisse zu erweitern, besondere Orte bei bestem Licht kennen zu lernen und mit attraktiven Modellen zu einmaligen Bildern zu gelangen.
Nur die von mir veranstalteten Kurse und Reisen sind noch nicht komplett vorhanden, die folgen aber in Kürze ebenfalls …

Ich freue mich natürlich wieder auf interessante Begegnungen und auf ein Wiedersehen! Bis bald …

Herzliche Grüße und „Gut Licht“
Karl H. Warkentin

Im März gibt’s wieder einen Fotoworkshop in Marrakesch

Berits zum dritten Mal mache ich in Marokkos Königstadt Marrakesch und in Essaouira an der Atlantikküste innerhalb von zwei Jahren einen Fotoworkshop. Am 12. März 2016 geht’s für sechs Tage wieder los.

D75_10232

Leckeres Abendessen nach getaner „Arbeit“!

Momentan gibt es noch freie Plätze, und wer mitkommen möchte, um die zahllosen, orientalischen Motive wie aus Tausendundeiner Nacht festzuhalten, kann sich noch bei mir anmelden. Anreise und Unterkunft können flexibel gestaltet werden, natürlich gibt es Tipps und Vorschläge von mir nach der Anmeldung!

D75_10531

In der Werkstatt eines Lampenmachers

Alle weiteren Infos zu der Fotoreise, bei der wir Streetphotography und Architektur, Lifestyle und Portraits, Landschaft und Natur aufnehmen werden und nebenbei noch eine Menge zur Bildgestaltung, Kameratechnik  und Aufnahmepraxis kennen lernen werden, gibt es auf meiner Homepage.

D75_10164

Es gibt auch ruhige Gassen in Marrakesch …

Workshop-Aktmodel Heike bei RTL’s „Adam sucht Eva“

Zuletzt war Heike unser Model bei dem Fotoworkshop „Akt und Ambiente – Glamourakt in der Hotellounge“, jetzt ist sie eine der Evas bei der RTL-Nacktdatingshow „Adam sucht Eva“. Dort scheint es mächtig gefunkt zu haben zwischen ihr und Williams, ihrem spanischen Traum-Adam. Seit dem ist das Internet voll mit Berichten der Südsee-Lovestory der beiden. Ich wünsche Heike und ihrem Williams ganz viel Glück für die Zukunft!
Und vielleicht können wir sie ja mal wieder in einem Workshop begrüßen …

Und hier ein paar Links zu Berichten und Videos mit Heike bei „Adam sucht Eva“:

http://www.promiflash.de/adam-sucht-eva-heike-praesentiert-willi-ihr-love-bag-1508207493.html

http://www.clipfish.de/special/adam-sucht-eva/video/4235778/heike-und-williams-kommen-sich-naeher-adam-sucht-eva-2015/

http://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/bad-toelz/adam-sucht-eva-rtl-kandidatin-heike-bad-toelz-nacktshow-5336606.html

D75_1969

Model Heike beim Fotoworkshop „Akt und Ambiente – Aktfotografie in der Hotellounge“

vhs Baden-Baden ist neuer Kurs-Anbieter

vhs-baden-baden-logoSeit vielen Jahren führe ich nun schon Fotokurse, Fotoworkshops und Fotoreisen u. a. an der vhs Nord im LK München Nord, der vhs Dresden und der vhs Konstanz-Singen durch. Mit Beginn des Herbst-/Winter-Semesters 2015/16 kommt mit der Volkshochschule Baden-Baden eine weitere vhs hinzu, die vergleichsweise nahe zu meinem Wohnort liegt.

Beginnen werden wir die Zusammenarbeit mit zwei Kursthemen. Das erste Thema ist im Moment auch bei jüngeren Fotoenthusiasten ein sehr beliebtes Thema. Es geht um Lightpainting bzw. die Lichtmalerei. Das Wort Fotografie sagt es eigentlich: Malen mit Licht! Mit verschiedenen z. T. ungewöhnlichen Lichtquellen und langen Belichtungszeiten wollen wir zu ebenso faszinierenden wie ungewöhnlichen Bildern kommen.

Ein Klassiker in der digitalen Fotografie ist das Thema Bildbearbeitung, der zweitägige Kurs „Photoshop Elements für Fotografen“ ist für alle konzipiert, die mit dem Programm ihre Fotos bearbeiten und endlich das Konzept von Ebenen, Masken und Kanälen verstehen wollen.

—–

Meine neuen Kurse bei der vhs Baden-Baden sind wie gewohnt auf meinen Workshop-Seiten zu finden unter:

www.warkentin-workshops.de/kurs_termine.php?ort=Baden-Baden

MAROKKO MARITIM – Kalender in drei Sprachen bei Amazon

Vor gut einem Monat war ich wieder zum Fotografieren und für einen Fotoworkshop in Marokko. Die erste Woche habe ich zum Fotografieren an der Atlantikküste im ländlichen Süden Marokkos verbracht. Ursprüngliche kleine Ortschaften, traumhafte Strände und ein entspanntes Leben begegnet den Besucher, wohin er nur schaut. Als Fotograf findet man Motive im Überfluss in sanftes Licht gehüllt. Zusammen mit einigen Motiven, die ich bei meiner Marokko-Reise vor einem Jahr gemacht habe, ist daraus ein sehr schöner Fotokalender geworden: „Marokko Maritim“, so heißt die deutsche Ausgabe, die ab sofort in meinem neu eröffneten Kalendershop sowie bei Amazon, aber auch im örtlichen Buchhandel und bei verschiedenen anderen Online-Buchhändlern, erhältlich ist.

Fotokalender "Marokko Maritim", Titelblatt der deutschen Version

Deutsche Ausgabe

Marokko ist ja mittlerweile ein sehr gefragtes Reiseland und so traf ich Besucher aus allen Regionen der Erde. Was lag da näher, als auch meinen Kalender international zu vermarkten. da kam die Ankündigung des Kalenderverlages gerade recht, das Vertriebsnetz nach Deutschland, Österreich und der Schweiz auch auf Großbritannien und Frankreich auszudehnen. So ist dies also mein erster Kalender, der in drei Sprachen vorliegt und sowohl in den drei deutschsprachigen Ländern, als auch in Großbritannien und Frankreich über Amazon, via ISBN über den nationalen Buchhandel sowie verschiedenen Online-Buchhändlern im In- und Ausland verfügbar ist.

Moroccan Seaside Calendar GB

Englische Ausgabe

Einen Fotoworkshop mache ich in Marokko auch im nächsten Jahr wieder, im März 2016 geht’s für eine Woche mit der vhs-Nord als Veranstalter nach Marrakesch und an die Atlantikküste nach Essaouira. Evtl. gibt es sogar noch ein, zwei freie Plätze bei einer Fotogruppe, mit der ich  im Oktober für ein langes Wochenende nach Marokko fliege. Interessenten können sich gerne bei mir melden. Zu beiden Reisezeiten sind die zu erwartenden Temperaturen bei 25 – 30 Grad optimal, so dass die Zeit dort sehr angenehm zum Fotografieren ist.

Und Motive gibt’s ja genug dort …

Maroc Maritime calendrier F

Französische Ausgabe

… also, ich hoffe, wir sehen uns in Marrakesch!


Zu meiner Kalender-Seite: www.warkentin-fotografie.de/calendars/index.html

Zu meinen Workshop-Seiten: www.warkentin-workshops.de

Zur vhs-Nord: www.vhs-nord.de

vhs und artistravel Kurse für das Sommersemester 2015 online

92_LPi_2014_11_01_3969_web6

Eines der neuen Themen im Sommersemester 2015: Lightpainting

Ab sofort sind alle von mir angebotenen Kurse, Workshops und Fotoreisen für das Sommersemester 2015 der Volkshochschulen in Dresden, Ismaning (München), Konstanz und Singen sowie des Veranstalters für Workshop-Reisen artistravel auf meiner Homepage im Bereich Kurse sowie auf www.warkentin-workshops.de vollständig und aktuell.

Auch in diesem Semester gibt es wieder neue Kursthemen und Kursorte rund um die Fotografie und Bildbearbeitung. Ein neues Reisehighlight dabei ist die Fotoreise nach Strasbourg  mit der vhs LK München Nord (vhs Nord) und der Monochrome-Workshop in Hattingen mit artistravel.

Also, viel Spaß beim Stöbern in den Kursen – und bei der nächsten Fotoreise!   😉

—–
Weitere Infos:
www.warkentin-workshops.de
www.artistravel.de
www.vhs-nord.de
www.vhs-dresden.de
www.vhs-konstanz-singen.de

WARKENTIN-WORKSHOPS jetzt online!

www.warkentin-workshops.deDas aktuelle Programm aller meiner Kurse, Workshops und Fotoreisen für das Wintersemester und teilweise darüber hinaus ist jetzt unter neuer Web-Adresse online. Unter www.warkentin-workshops.de gibt es nicht nur, wie gewohnt, das aktuelle Kursprogramm, sondern eine komplette Neuprogrammierung der Workshop-Seiten. Dadurch sind alle Veranstaltungen noch besser nach Orten und Themen zu finden und auch eine Stichwortsuche ist jetzt möglich. Ausserdem gibt es Links direkt zu den Veranstaltern artistravel, vhs Dresden, vhs Konstanz-Singen, Kunstschule Offenburg und vhs Nord und für alle von mir veranstalteten Events eine direkte Online-Buchungsmöglichkeit.

… und jetzt warte ich nur noch auf gaaanz viele Anmeldungen!   😉

Herzliche Grüße, Gut Licht und bis bald

Karl H. Warkentin

—–

Direkt zur neuen Seite unter:

http://www.warkentin-workshops.de

Im Juni ab nach Hamburg!

41_Ham_2009_09_22_01209Hafenstadt, Tor zur Welt und zweitgrößte Stadt Deutschlands, das ist die Hansestadt Hamburg. Es ist aber auch eine pulsierende Metropole mit zahllosen Fotomotiven bei Tag und in der Nacht. Hamburg ist also immer eine Reise wert, besonders natürlich für Fotografen.

Der Workshop „Hamburg – Tor zur Welt“ ergänzt vom 11. bis 15. Juni in Hamburg kurzfristig mein von mir veranstaltetes umfangreiches Kursprogramm. Wir werden in kleiner Gruppe (ca. 3-6 Personen) die Stadt nicht nur von seiner touristischen Seite kennen lernen, da ich als gebürtiger Hamburger natürlich mehr kenne als nur Michel, Landungsbrücken und Aussenalster!

Wer interessiert ist, sollte sich schnell melden, noch habe ich ein Hotel mit günstigen Zimmern an der Hand.

—–

Weitere Infos und Anmeldung:

www.warkentin-fotografie.de/kurse/

Neue Workshops im März für profot in Köln!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Workshop-Angebot in Köln:

12_Flo_2011_11_25_01243_web600

Die Firma profot in Köln, Fotofachhändler und deutscher Importeur u. a. für Elinchrom und ich bieten gemeinsam Workshops an. In diesem Frühjahr gibt es zwei Veranstaltungen am 22. und 23. März 2014. Am Samstag geht es um das Thema „One Light Portraits“, am Sonntag wollen wir gemeinsam das Thema „Licht und Figur – Klassische Aktfotografie im Studio“ erarbeiten.

Professionelles Studio-Equipement ist natürlich reichlich vorhanden und ein attraktives weibliches Model gibt es am Sonntag natürlich auch.

Schon vor einigen Jahren habe ich ja als Dozent des Minolta System Clubs mehrere Workshops im Kölner Zoo durchgeführt. Ich freue mich, mit diesem Angebot nun auch endlich Kursteilnehmern und Interessenten aus dem Westen Deutschlands wieder ein nahe gelegenes Kursangebot machen zu können und hoffe natürlich auf reges Interesse und zahlreiche Anmeldungen, so dass wir das Angebot zukünftig weiter ausbauen können.

—–

Weitere Infos  und Anmeldung unter:
www.warkentin-fotografie.de/kurse/koeln.html

profot_banner