Hamburger Hafen, man sagt, es sei das "Tor zur Welt"!

Drei neue Reise-Galerien sind online

Manchmal ist man ja ein bisschen betriebsblind. Man könnte auch sagen, man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Meine Reise-Galerie ist ein Beweis dafür!

Ich reise (möglichst) viel und gerne in der Welt herum, meine Bilder-Galerien aus dem Oman, von der Kanaren-Insel Lanzarote, aus Dubai oder der Sahara zeigen es. Dabei sind bisher leider einige viel nähere Ziele, die ebenso fotogen sind, leider von mir in den Galerien vergessen worden, obwohl ich sie sehr häufig besucht und fotografiert habe.

Hamburger Hafen, man sagt, es sei das "Tor zur Welt"!Karl H. Warkentin | WARKENTIN - FOTOGRAFIE

Hamburger Hafen, man sagt, es sei das „Tor zur Welt“!

Vierzig Jahre lang habe ich in Hamburg gelebt, aber fotografiert habe ich es wirklich intensiv erst, nach dem ich in den Schwarzwald gezogen bin. Es war eine glückliche Fügung, dass mich trotz meines Umzugs in den Süden auch danach ein Lehrauftrag für über 10 Jahre regelmäßig nach Hamburg geführt hat. So konnte ich die Stadt aus einer ganz anderen, distanzierteren Perspektive entdecken.

Anders, als ein Tourist, musste ich die interessanten Orte der Stadt aber nicht erst suchen, denn ich kannte sie ja, „wie meine Westentasche“!  Ich konnte also zielstrebig die interessantesten Ecken ansteuern und fotografieren. Die Galerie „Hamburg“ zeigt einen Ausschnitt davon.

 

KampenwandKarl H. Warkentin | WARKENTIN - FOTOGRAFIE

Kampenwand

Ganz anders war für mich die Situation mit dem Chiemgau und der Kampenwand. Der Workshopveranstalter artistravel, für den ich seit einigen Jahren als Fotodozent tätig bin, fragte mich, ob ich interessiert sei, im Chiemgau einen Fotoworkshop anzubieten. Mich interessierte die für mich damals unbekannte Region und so sagte ich zu. Wie ich das „Neuland“ für mich entdeckt habe, zeigt die Auswahl der während der Workshop-Vorbereitung entstandenen Aufnahmen.

STATIVLEXIKON

Daraus sind auch ein Fotokalender, einige Puzzles und sogar großformatige Leinwandbilder entstanden, die bei Amazon erhältlich sind!

Strasbourger MünsterKarl H. Warkentin | WARKENTIN - FOTOGRAFIE

Strasbourger Münster

Mein Umzug von Hamburg in den Schwarzwald brachte mich zwar aus einer 2-Milionen-Stadt in ein 2.000-Seelen-Dorf, aber nur 30 km entfernt befindet sich die Hauptstadt Europas: Strasbourg!

Unzählige Fotoausflüge allein oder im Rahmen von Fotokursen haben mich in die französische Metropole gebracht, fast immer bin ich mit eindrucksvollen Fotos zurück gekehrt. In der Galerie „Strasbourg“ ist eine kleine Auswahl davon endlich zu sehen.

Drei neue Reisegalerien – ich freue mich über einen Besuch und einen (neuen und) hoffentlich positiven Eindruck aus Hamburg, das Chiemgau und Strasbourg!

WARKENTIN - WORKSHOPS

Teilen