„MannsBilder“ Vernissage im KiK in Offenburg

Warkentin Vernissage 2016 01

Das KiK – Kulturzentrum in der Weingartenstraße in Offenburg

Am Donnerstag war es endlich soweit,  um 20:30 Uhr wurde meine Ausstellung „MannsBilder“ im Offenburger KiK Kulturzentrum von der Gastgeberin Loretta Bös eröffnet. „MannsBilder“ sind eine Reihe von Portraits, die ich in den vergangenen Jahren im In- und Ausland von Männern gemacht habe, denen man ansieht, dass sie gelebt haben, Männern also mit Charakterköpfen.

Warkentin Vernissage 2016 03

Männerüberschuss, zumindest an den Wänden!

Unter den abgebildeten Personen sind Künstler, Landwirte, Ärzte, Handwerker und Wissenschaftler, sie alle sind starke Charakterköpfe – ausschließlich in Schwarzweiß. In Verbindung mit dem besonderen, kontrastreichen Look und dem großen Format der gezeigten Bilder ziehen sie den Betrachter mit ihrem Charisma, die von den gezeigten Persönlichkeiten ausgeht, in ihren Bann.

Warkentin Vernissage 2016 13

Diskussionen und Fachsimpelei gab’s rund um die Portraits

Die Arbeiten sind während mehrerer Jahre in Frankreich, Großbritannien, Marokko und natürlich in Deutschland entstanden.
Ich war natürlich sehr gespannt, wie die Männerportraits der nicht mehr ganz jungen Herren ankommen würde und so war ich natürlich sehr erfreut, zu sehen, dass sich das Offenburger Kulturzentrum am Abend immer mehr füllte.

Warkentin Vernissage 2016 07

Volles Haus im KiK …

Warkentin Vernissage 2016 16

… und anregende Gespräche!

Viele bekannte Gesichter aus meinen Fotokursen und der Fotofachklasse gab’s zu begrüßen, auch ein paar liebe Nachbarn us’m Ödschbach und natürlich auch viele neue Bekanntschaften. Ich danke den zahlreichen Besuchern ganz herzlich für das Interesse an meiner Arbeit und die vielen netten Gespräche.

Warkentin Vernissage 2016 15

Auch viele meiner Fotokurs-Teilnehmer sind gekommen

Mein besonderer Dank gilt natürlich Loretta, der Chefin des KiK für die Möglichkeit, dort eine Ausstellung machen zu können und für Ihre großartige Unterstützung. Und ich denke, die „MannsBilder“ sind sehr gut angekommen, die Mühe hat sich gelohnt …
Es war ja für mich nicht das erste Mal, dort eine Ausstellung zu eröffnen, denn mit der Fachklasse Fotografie der Kunstschule Offenburg haben wir dort ja im vergangenen Jahr die Ausstellung „Lichtspielereien“ eröffnen können.

Warkentin Vernissage 2016 18

Am Nachmittag ganz gerade aufgehangen und schon ist’s schief. Kein Verlass auf die Technik!

Ein dickes Dankeschön geht auch an Simon Kaufmann, der ganz spontan die hier gezeigten, ganz tollen Fotos von dem Event gemacht hat, denn ich hatte meine Kamera natürlich vergessen!

Fotos: www.simonkaufmann.com


Ausstellung von Fr., 01. April bis Sa., 07. Mai 2016
Öffnungszeiten Mi. bis Sa. jeweils ab 20:00 Uhr
KiK – Kultur in der Kaserne, Weingartenstr. 34c, 77654 Offenburg

Meine Fotokurse in Oberkirch, Kehl, Strasbourg und der Ortenau

Die Tage werden wieder länger und das Licht besser, die passende Zeit also, mal wieder einen Workshop zu besuchen, um bei einem Profi seine Kenntnisse und Erfahrungen rund um die Fotografie zu erweitern und mit Gleichgesinnten zusammen zu kommen, um Erfahrungen auszutauschen.

 

D75_10531Hier also ein paar kurze Infos zu Fotokursen und Workshops, die in Kürze stattfinden und in denen es noch freie Plätze gibt. Apropos freie Plätze: Für meine Fotoreise nach Marrakesch/Marokko gibt es in diesem Jahr keine freien Plätze mehr. Daher habe ich schon jetzt den Termin für meine Marroko-Fotoreise im kommenden Jahr festgelegt. Sie wird vom 27. März bis 02. April 2017 wieder in Marrakesch und Essaouira stattfinden.
—–
Weitere Infos und Anmeldung

 


D75_1311_1Und wer noch in diesem Jahr orientalisches Flair geniessen möchte, auch der Termin für meine Dubai-Reise in diesem Jahr steht jetzt fest, vom 21. bis 27. November geht’s wieder mal nach Dubai. Falls sich genug Interessenten finden, könnten es auch ein paar zusätzliche Tage im Oman geben.
—–
Weitere Infos und Anmeldung


 

Aber jetzt geht es erst mal zu meinem aktuellen Programm in Oberkirch und Umgebung:

 


CYANOTYPIE DIGITAL
CyanotypieFür alle Freunde traditioneller Fototechniken gibt es in meinem Studio in Oberkirch einen Workshop zum Thema Cyanotypie. Eine alte Fototechnik, die wir mit der digitalen Fotografie kombinieren, um so mit einfachen Mitteln und ganz ohne Dunkelkammer zu individuellen Unikaten in einem ‚echten Retrolook‘ zu kommen. Der Feierabendworkshop beginnt am 17. Februar um 19:00 Uhr. Alternativ gibt es auch einen zweitägigen Wochenendkurs, der am 02. April beginnt und zusätzliche Tonungstechniken für Cyanotypien vorstellt.
—–
Weitere Infos und Anmeldung

 


ADOBE LIGHTROOM
Für den am 23. März beginnenden Feierabendworkshop zum Bildverwaltungs- und Bearbeitungsprogramm Adobe Lightroom gibt es noch ein paar freie Plätze.
—–
Weitere Infos und Anmeldung


LIGHTPAINTING
bild_01Am 04. April beginnt dann ein Feierabendworkshop zum Thema Lightpainting, ein Thema, mit dem die Fachklasse Fotografie, die ich an der Kunstschule Offenburg leite, ein paar sehr erfolgreiche Ausstellungen präsentieren konnte und zu dem ich auch in Ismaning/München an der vhs LK München Nord einige sehr spannende Workshops gemacht habe.
—–
Weitere Infos und Anmeldung


FOTOTRICKS …
titelbild2Die zwei Feierabendworkshops mit den beliebten Fototricks-Themen ‚Fototricks bei Sonnenuntergang und blauer Stunde‘ am 20. Juni und ‚Fototricks an Wasserfall und wilden Bächen‘ am 13. Juli finden auch in diesem Jahr wieder statt, ein paar freie Plätze gibt’s noch!
—–
Weitere Infos und Anmeldung


FARBEN DER NACHT
bild_27_imgFür Freunde der Nachtfotografie findet am 22. Juni wieder der Feierabendworkshop ‚Farben der Nacht im Kehler Hafen‘ und am 27. Juli der Feierabendworkshop ‚Strasbourger Lichterfest‘ statt. Auch hier gibt es noch freie Plätze.
—–
Weitere Infos und Anmeldung


 

So, das war’s erst mal wieder von mir mit meinem Kursprogramm im Oberkircher Frühjahr und Sommer, ich würde mich freuen, wenn wir uns bei netter Gelegenheit wieder sehen würden. Bis dahin ‚Gut Licht‘ und einen schönen Frühling …

Herzliche Grüße aus Oberkirch
Karl H. Warkentin

vhs und artistravel Kurse für das Sommersemester 2015 online

92_LPi_2014_11_01_3969_web6

Eines der neuen Themen im Sommersemester 2015: Lightpainting

Ab sofort sind alle von mir angebotenen Kurse, Workshops und Fotoreisen für das Sommersemester 2015 der Volkshochschulen in Dresden, Ismaning (München), Konstanz und Singen sowie des Veranstalters für Workshop-Reisen artistravel auf meiner Homepage im Bereich Kurse sowie auf www.warkentin-workshops.de vollständig und aktuell.

Auch in diesem Semester gibt es wieder neue Kursthemen und Kursorte rund um die Fotografie und Bildbearbeitung. Ein neues Reisehighlight dabei ist die Fotoreise nach Strasbourg  mit der vhs LK München Nord (vhs Nord) und der Monochrome-Workshop in Hattingen mit artistravel.

Also, viel Spaß beim Stöbern in den Kursen – und bei der nächsten Fotoreise!   😉

—–
Weitere Infos:
www.warkentin-workshops.de
www.artistravel.de
www.vhs-nord.de
www.vhs-dresden.de
www.vhs-konstanz-singen.de

Vernissage und Ausstellung: blue – Architekturfotografie aus der Ortenau

20131009-110239.jpg

„blue – Architekturfotografie aus der Ortenau“ ist eine Ausstellung mit Fotografien von Karl H. Warkentin im Hotel / Restaurant Residenz zum Löwen in Lahr.

Vom 17. Okt. bis 17. Nov. 2013 zeigt Karl H. Warkentin in der Ausstellung „blue – Architekturfotografie aus der Ortenau“ Arbeiten, die er in den letzten 10 Jahren von Gebäuden des Kehler Architekten Jürgen Grossmann angefertigt hat. Seine Motive sind avantgardistische Kreationen von Gewerbe-, Industrie- und Wohngebäuden, die man so in der Ortenau und im Schwarzwald, der vom Image des beschaulichen Fachwerkhauses beherrscht wird, nicht erwartet.

Die Vernissage ist am 16. Okt. 2013 um 19.30 Uhr im Löwensaal der Residenz zum Löwen, die Begrüßung erfolgt durch den Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller, die Einführung durch Dr.-Ing. Fred Gresens von der Architektenkammer BW.

Die Ausstellung ist zu sehen Di – So 11:30 – 14.30 Uhr und 17:30 – 24:00 Uhr im Hotel / Restaurant Residenz zum Löwen, Obertorstr. 5, 77933 Lahr.

Das Kursprogramm für den Sommer ist online!

Viele neue Kurse für das Sommer-Programm 2012 sind schon seit längerem online auf meinen Kursseiten abrufbar. Vergessen hatte ich nur, hier einen Hinweis darauf zu veröffentlichen!   🙁

Dabei sind u. a. alle geplanten Workshops und Kurse der vhs LK München Nord (Ismaning), vhs Dresden und vhs Konstanz-Singen, aber auch meine zwei Workshops auf Lanzarote im Juni/Juli und September und der Dubai-Workshop im November. Für alle drei Reisen gibt es umfangreiche Infos und (ganz neu!) auch einen Prospekt-Download.

Alle Infos git es wie immer unter www.warkentin-fotografie.de/kurse/.

Das „blue“ Buch – rechtzeitig zur Ausstellung!

Rechtzeitig zur Eröffnung der Ausstellung „blue – Architekturfotografie aus der Ortenau“ ist das Buch mit gleichnamigem Titel fertig geworden und ab sofort bei blurb erhältlich. Es enthält auf 58 Seiten eine Auswahl meiner Arbeiten in großformatigen Abbildungen, die während der Ausstellung gezeigt werden.

Den gesamten Bildband kann man mit dem unten stehenden Link ansehen, wer möchte, kann den Band dort natürlich auch in edler Ausstattung (Leineneinband mit Schutzumschlag, Premium Vorsatzpapier) erwerben.

Viel Spaß beim Blättern!

Architekturfotografie aus der Ortenau
Von Karl H. Warkentin

blue – Architekturfotografie aus der Ortenau

„blue – Architekturfotografie aus der Ortenau“ ist eine Ausstellung mit Fotografien von Karl H. Warkentin in der Stadtbibliothek Offenburg.

Vom 19. Okt. bis 29. Nov. 2011 zeigt Karl H. Warkentin in der Ausstellung „blue – Architekturfotografie aus der Ortenau“ Arbeiten, die er in den letzten 10 Jahren von Gebäuden des Kehler Architekten Jürgen Grossmann angefertigt hat. Seine Motive sind avantgardistische Kreationen von Gewerbe-, Industrie- und Wohngebäuden, die man so in der Ortenau und im Schwarzwald, der vom Image des beschaulichen Fachwerkhauses beherrscht wird, nicht erwartet.

Die Vernissage ist am 18. Okt. 2011 um 19.00 Uhr, die Begrüßung erfolgt durch Landrat Frank Scherer. Die Ausstellung ist zu sehen Di – Fr 11 – 19 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr in der Stadtbibliothek Offenburg, Weingartenstr. 32/34, 77654 Offenburg.

Mit freundlicher Unterstützung von:

www.grossmann-group.de, www.stadtbibliothek.offenburg.de und www.ppt-media.de