Neuer Bildband „made with my eyePhone“ jetzt erhältlich

„made with my eyePhone“ ist der neue Bildband des Fotografen, Fotodozenten und Fachautors Karl H. Warkentin, der ab sofort als Hardcover und Premium-Softcover direkt vom Autor und weltweit bei Amazon als Softcover und als eBook für Kindle Fire verfügbar ist.

„Bereits seit vielen Jahren begleitet mich mein iPhone täglich“, sagt der Autor über das Projekt. Da das iPhone auch eine Kamera besitzt, hat er dadurch auch ständig eine Kamera bei sich, keine schlechte Sache für ihn als Fotograf. Und die beste Kamera ist oft nicht die mit den meisten Funktionen und den besten technischen Daten, sondern die Kamera, die man im richtigen Moment dabei hat. „So gesehen ist das iPhone seine beste Kamera, die er besitze“, so Warkentin.
„Seit ich das iPhone 4s verwende, ist die eingebaute Kamera so hochwertig, dass ich sie ernsthaft zum Fotografieren einsetze. Und damit meine ich nicht knipsen.“ so der iPhonograph. Dieses Buch enthält eine Kollektion von Aufnahmen, die an den verschiedensten Orten zu allen Tages- und Nachtzeiten aus den unterschiedlichsten Anlässen mit der Hipstamatic App aufgenommen worden sind und nicht weiter mit Photoshop oder anderen Bildbearbeitungsprogrammen verändert wurden.

Karl H. Warkentin | WARKENTIN - FOTOGRAFIE

Der Autor
Karl H. Warkentin ist Fotograf, Dozent und Fachautor für Fotografie. aber Fotografie ist nicht nur sein Beruf, es ist auch seine Berufung. Er unterrichtet Fotografie an verschiedenen Schulen in Deutschland und führt Fotoworkshops im In- und Ausland durch. Das aktuelle Kursprogramm findet man unter „www.warkentin-workshops.de“.

made with my eyePhone
118 Seiten, ca. 21 x 21 cm
2., überarbeitete Aufl., 2017
ISBN-10: 1546369880, ISBN-13: 978-1546369882 (Softcover)
ASIN: B0722N5BFZ (Kindle eBook)
Erhältlich bei Amazon weltweit und bei „www.warkentin-fotografie.de/books/“.

Neue Marokko Reise-Galerien online!

Ich hab’s endlich geschafft, meine Fotos von der Marokko-Reise vom November 2013 sind nun online.

Marokko ist (nicht nur) für Fotografen ein anregendes und vielfältiges Reiseziel, orientalische Düfte, exotisches Flair, wohin man nur kommt. Dazu freundliche und offene Menschen,leckeres Essen und warmes, sonniges Wetter. Was will man mehr?

EssaouiramarrakeschMeine Reise führte mich in die Königsstadt Marrakesch und an die Atlantikküste nach Essaouira. Stellvertretend für das traditionelle und das maritime Marokko findet man dort sehr gegensätzliche Motive, ganz unterschiedliche Farben und auch die Küche unterschiedet sich natürlich.

Wer mehr wissen möchte, hat vom 15. – 21. Feb. 2015 bei einem Workshop der vhs LK München Nord mit mir die Gelegenheit dazu. Es geht genau in diese Städte und ein abwechslungsreiches Programm ist sicher.

Zum Schnuppern und Fernweh bekommen gibt’s in der Reise-Galerie unter Marrakesch und Essaouira schon mal ein paar Impressionen. Viel Spaß beim Stöbern …

—–

Zu den Galerien:

www.warkentin-fotografie.de/galerie/reise/


Interessenten für den Marokko-Workshop können mir gern eine kurze Nachricht zusenden. Ich melde mich dann mit Informationen, sobald die Planung abgeschlossen ist: