Workshop-Premiere im Jugendstil-Hotel

Ein Jugenstil-Hotel in einem Gebäude aus dem Jahr 1899, ein jugendliches, weibliches Model und der Stil des Fotografen David Hamilton aus den 70er Jahren, das war die Mischung, aus denen der Aktfotoworkshop am vergangenen Wochenende bestand. Manche jüngere Fotografen würden ihn sicher mit „very Vintage“ oder „total Retro“ bezeichnen.

Karl H. Warkentin | WARKENTIN - FOTOGRAFIE

Kein Einheitslook einer Hotelkette in diesem alten Jugendstil-Haus

Aber cool war nicht nur die Mischung, sondern auch die Location. Wer hat schon eine freistehende Badewanne in seinem Wohnzimmer stehen! Unser Model Melody hatte ganz im Stile der 70er und entgegen aktuellem Zeitgeist keine Tattoos oder Piercings und glänzte stattdessen mit langen, blonden Haaren so wie es das große Fotografenvorbild bevorzugte.

Karl H. Warkentin | WARKENTIN - FOTOGRAFIE

Auch das Model hat sich sehr wohl gefühlt in der Badewanne mit Ausblick

Die sechs Teilnehmer, von denen einer sogar aus dem Ausland angereist ist, waren begeistert von dem Setting und der Atmosphäre der Location. Ganz im Stile David Hamiltons haben wir den ganzen Tag nur mit dem im Zimmer vorhandenen Tageslicht fotografiert, obwohl der Himmel aussen dunkelgrau war. Aber so war uns der traumhaft weiche Look Hamiltons schon fast sicher, nur ein paar kleine Tricks vor dem Objektiv waren noch nötig, um den zarten Schmelz seiner Bilder noch besser umsetzen zu können.

Karl H. Warkentin | WARKENTIN - FOTOGRAFIE

Wie für uns gemacht war die Einrichtung ganz im Stile Hamiltons Bilder

Am Sonntag ging es dann nach Ismaning zur vhs Nord, die diesen Workshop veranstaltet hat, um die gemachten Aufnahmen im passenden Stil mit Adobe Lightroom zu bearbeiten. Denn obwohl Hamilton ja analog fotografiert hat, kann man natürlich auch das Aussehen alter Analogaufnahmen mit der RAW-Entwicklung und den vielfältigen Werkzeugen in Adobe Lightroom sehr gut simulieren.

Karl H. Warkentin | WARKENTIN - FOTOGRAFIE

Einen Fernseher sucht man hier vergeblich, aber wer braucht den schon …

Sicher ist, dass dies nicht mein letzter Workshop in dem wunderschönen Hotel sein wird. Bereits jetzt gibt es für alle, die keinen Platz mehr in diesem Workshop bekommen konnten, am  17./18. Juni 2017 eine erneute Möglichkeit, diesen Workshop bei der vhs Nord zu buchen. Und bereits zwei Wochen davor findet dort ebenfalls mit mir als Workshopleiter der Aktfotokurs „Erotic Fashion á la Helmut Newton“ am 04./05. Juni 2017 statt. Auch hier kann man sich natürlich schon bei der vhs Nord anmelden.

Karl H. Warkentin | WARKENTIN - FOTOGRAFIE

Einige der Hamilton-Modelle, ähm Teilnehmer, beim Apres-Workshop Bier

Mein herzlicher Dank an das Model für Posing und gute Laune, die Hotelleitung ihr Entgegenkommen, die vhs Nord für den großen Organisationsaufwand und nicht zuletzt die Teilnehmer für die tolle Atmosphäre!

Ich freue mich auf’s nächste Mal, Karl!

Newsletter Nr. 42

Vorab: auf Grund eines kleinen Fehlers meinerseits erhalten einige Empfänger diesen Newsletter, obwohl sie sich abgemeldet haben. Dies ist keine Absicht, ich bitte um Entschuldigung. Bei der nächsten Abmeldung wird die entsprechende Adresse definitiv gelöscht! Versprochen.

Das neue Jahr ist schon fast einen Monat alt, so dass es Zeit wird für einen neuen Newsletter! Zunächst noch nachträglich meine besten Wünsche, viel Glück, Gesundheit und genug Zeit für das kreative Hobby wünsche ich allen Leserinnen und Lesern.

Viel zu Berichten gibt es, denn seit dem letzten Newsletter vom 25. Oktober ’16 hat sich natürlich Einiges getan …

DIE THEMEN


  1. Last Miinute Fotokurse
  2. Marokko-Reise
  3. Alle vhs Sommerkurse online
  4. Stativlexikon mit neuen Inhalten
  5. Kalender 2017
  6. Kursprogramm mit booking.com
  7. Neue Venedig-Galerie online
  8. Eigenes Sommerprogramm online

Last Minute Fotokurse


Konstanz

Ein paar Kursplätze gibt es in Konstanz an der vhs noch für die Kurse „Konstanzer Münster in HDR“ am 04. März und „Weitwinkel – Perspektiven mit Faszination“ am 05. März.

Ismaning/München

An der vhs Nord sind noch Plätze für den „Lightroom Intensiv“-Kurs am 17./18. März frei.

Dresden

Ganz wenige Plätze gibt es in Dresden an der vhs, die ja gerade umgezogen ist zum Thema „Fotografischer Blick – Fotografische Bildgestaltung“ am 24./25. Februar sowie am 26. Februar zum Thema „Weitwinkel – Perspektiven mit Faszination“.

Marokko-Reise


Wenn man dieser Tage auf’s Thermometer schaut, bekommt man schnell Fernweh in wärmere Gefilde. Wie wär’s mit sommerlichen Temperaturen, zahllosen spektakulären Motiven und fotografische Tipps und Tricks vom Profi? Ende März geht es wieder mit mir zu einer Fotoreise nach Marrakesch – und es gibt noch freie Plätze!
Hier gibt es weitere Informationen und die Möglichkeit zum Anmelden:

www.warkentin-workshops.de/kurs_termine.php?ort=Marrakesch

Alle vhs Sommerkurse online


Ab sofort sind alle Fotokurse, die ich für die Volkshochschulen in Baden-Baden, Dresden, Ismaning, Konstanz und Singen durchführe, auf meiner Workshop-Seite aufgeführt. Anmeldungen nehmen ausschließlich die Volkshochschulen entgegen.
Weitere Infos unter:

www.warkentin-workshops.de

Stativlexikon mit neuen Inhalten


Der Berater für Kamerastative, das Stativlexikon.de wird stetig erweitert und enthält jetzt nahezu alle Stative der Hersteller Berlebach, Gitzo, K&F Konzept, Manfrotto und Sirui. Hinzu kommen zahlreiche Stativköpfe verschiedener Hersteller sowie die Top5-Produkte verschiedener Produktgruppen. Verschiedene ergänzende Artikel zu stativspezifischen Themen informieren den interessierten Besucher der Homepage.


Das ganze Angebot unter:
www.stativlexikon.de

Kalender 2017


Das Jahr ist ja noch ganz jung und vielleicht hat noch nicht jeder einen attraktiven Fotokalender für die Wohnung oder das Büro. Dem kann geholfen werden, auf meiner Homepage gibt es ein umfangreiches Angebot an Fotokalendern zu den unterschiedlichsten Themen. Dort gibt es auch zu jedem Kalender einen Link zu Amazon mit der Möglichkeit zum Bestellen. Und vielleicht gibt’s ja auch schon ein paar Sonderangebote!

Zur Kalenderseite:
www.warkentin-fotografie.de/calendars/index.html

Kursprogramm mit booking.com


Natürlich freue ich mich immer wieder sehr, wenn ich höre, von wie weit einige der Teilnehmer meiner Kurse zu mir anreisen. Herzlichen Dank dafür! Um ihnen den Aufwand für die Organisation von Anreise und Unterkunft ein bisschen zu erleichtern, gibt es ab sofort auf meinen Seiten mit den Kursterminen ein Suchfeld, mit dem man bei booking.com nach geeigneten Unterkünften für seinen nächsten Kursaufenthalt suchen und diese auch gleich buchen kann.

Booking.com

Neue Venedig-Galerie online


Kurz vor Weihnachten war ich ja in Venedig, um meinen Workshop, den ich dort im kommenden Oktober für artistravel durchführe, vorzubereiten. Auf meiner Fotografen-Seite www.warkentin-fotografie.de ist daraus eine neue Reisegalerie mit dem Titel „Venezia di Notte“ (Venedig bei Nacht) entstanden. Wer sehen möchte, welche Bilder in der gleichnamigen Fotoreise möglich sind oder einfach mal einen anderen Blick auf die alte Lagunenstadt kennen lernen möchte, ist herzlich eingeladen auf meine Galerieseiten unter:

http://www.warkentin-fotografie.de/galerie/galerie.php?gal=travel&sub=venezia_notte

 

Eigenes Sommerprogramm online


Auch die von mir veranstalteten Fotokurse und Workshops sind jetzt komplett auf meiner Homepage verfügbar. Neben den Themen Lightroom, Sonnenuntergang und blaue Stunde, Wasserfall und wilde Bäche, Strasbourger Lichterfest, Kehler Hafen bei Nacht usw. ist ein neues, kreatives Thema dabei: Fototransfer selbst gemacht. Hier lernen wir eine einfache und preiswerte Technik kennen, wie wir Fotos z.B. auf Holz, Keramik, Metal und andere Materialien übertragen können. Eine tolle Technik, um seine Bilder individuell zu präsentieren oder auch mal ein persönliches Geschenk zu gestalten.
Weitere Infos und Anmeldung:
www.warkentin-workshops.de

Das Angebot an neuen Kursen für 2017 ist also wieder groß, so dass für jeden Geschmack Einiges dabei sein dürfte, egal ob für Anfänger oder erfahrene Fotofans. Auch die Auswahl an Reisezielen ist in diesem Jahr besonders umfangreich, das Fernweh kann also kommen!

Meine Fotokurse in Oberkirch, Kehl, Strasbourg und der Ortenau

Die Tage werden wieder länger und das Licht besser, die passende Zeit also, mal wieder einen Workshop zu besuchen, um bei einem Profi seine Kenntnisse und Erfahrungen rund um die Fotografie zu erweitern und mit Gleichgesinnten zusammen zu kommen, um Erfahrungen auszutauschen.

 

D75_10531Hier also ein paar kurze Infos zu Fotokursen und Workshops, die in Kürze stattfinden und in denen es noch freie Plätze gibt. Apropos freie Plätze: Für meine Fotoreise nach Marrakesch/Marokko gibt es in diesem Jahr keine freien Plätze mehr. Daher habe ich schon jetzt den Termin für meine Marroko-Fotoreise im kommenden Jahr festgelegt. Sie wird vom 27. März bis 02. April 2017 wieder in Marrakesch und Essaouira stattfinden.
—–
Weitere Infos und Anmeldung

 


D75_1311_1Und wer noch in diesem Jahr orientalisches Flair geniessen möchte, auch der Termin für meine Dubai-Reise in diesem Jahr steht jetzt fest, vom 21. bis 27. November geht’s wieder mal nach Dubai. Falls sich genug Interessenten finden, könnten es auch ein paar zusätzliche Tage im Oman geben.
—–
Weitere Infos und Anmeldung


 

Aber jetzt geht es erst mal zu meinem aktuellen Programm in Oberkirch und Umgebung:

 


CYANOTYPIE DIGITAL
CyanotypieFür alle Freunde traditioneller Fototechniken gibt es in meinem Studio in Oberkirch einen Workshop zum Thema Cyanotypie. Eine alte Fototechnik, die wir mit der digitalen Fotografie kombinieren, um so mit einfachen Mitteln und ganz ohne Dunkelkammer zu individuellen Unikaten in einem ‚echten Retrolook‘ zu kommen. Der Feierabendworkshop beginnt am 17. Februar um 19:00 Uhr. Alternativ gibt es auch einen zweitägigen Wochenendkurs, der am 02. April beginnt und zusätzliche Tonungstechniken für Cyanotypien vorstellt.
—–
Weitere Infos und Anmeldung

 


ADOBE LIGHTROOM
Für den am 23. März beginnenden Feierabendworkshop zum Bildverwaltungs- und Bearbeitungsprogramm Adobe Lightroom gibt es noch ein paar freie Plätze.
—–
Weitere Infos und Anmeldung


LIGHTPAINTING
bild_01Am 04. April beginnt dann ein Feierabendworkshop zum Thema Lightpainting, ein Thema, mit dem die Fachklasse Fotografie, die ich an der Kunstschule Offenburg leite, ein paar sehr erfolgreiche Ausstellungen präsentieren konnte und zu dem ich auch in Ismaning/München an der vhs LK München Nord einige sehr spannende Workshops gemacht habe.
—–
Weitere Infos und Anmeldung


FOTOTRICKS …
titelbild2Die zwei Feierabendworkshops mit den beliebten Fototricks-Themen ‚Fototricks bei Sonnenuntergang und blauer Stunde‘ am 20. Juni und ‚Fototricks an Wasserfall und wilden Bächen‘ am 13. Juli finden auch in diesem Jahr wieder statt, ein paar freie Plätze gibt’s noch!
—–
Weitere Infos und Anmeldung


FARBEN DER NACHT
bild_27_imgFür Freunde der Nachtfotografie findet am 22. Juni wieder der Feierabendworkshop ‚Farben der Nacht im Kehler Hafen‘ und am 27. Juli der Feierabendworkshop ‚Strasbourger Lichterfest‘ statt. Auch hier gibt es noch freie Plätze.
—–
Weitere Infos und Anmeldung


 

So, das war’s erst mal wieder von mir mit meinem Kursprogramm im Oberkircher Frühjahr und Sommer, ich würde mich freuen, wenn wir uns bei netter Gelegenheit wieder sehen würden. Bis dahin ‚Gut Licht‘ und einen schönen Frühling …

Herzliche Grüße aus Oberkirch
Karl H. Warkentin

Im März gibt’s wieder einen Fotoworkshop in Marrakesch

Berits zum dritten Mal mache ich in Marokkos Königstadt Marrakesch und in Essaouira an der Atlantikküste innerhalb von zwei Jahren einen Fotoworkshop. Am 12. März 2016 geht’s für sechs Tage wieder los.

D75_10232

Leckeres Abendessen nach getaner „Arbeit“!

Momentan gibt es noch freie Plätze, und wer mitkommen möchte, um die zahllosen, orientalischen Motive wie aus Tausendundeiner Nacht festzuhalten, kann sich noch bei mir anmelden. Anreise und Unterkunft können flexibel gestaltet werden, natürlich gibt es Tipps und Vorschläge von mir nach der Anmeldung!

D75_10531

In der Werkstatt eines Lampenmachers

Alle weiteren Infos zu der Fotoreise, bei der wir Streetphotography und Architektur, Lifestyle und Portraits, Landschaft und Natur aufnehmen werden und nebenbei noch eine Menge zur Bildgestaltung, Kameratechnik  und Aufnahmepraxis kennen lernen werden, gibt es auf meiner Homepage.

D75_10164

Es gibt auch ruhige Gassen in Marrakesch …

Workshop-Aktmodel Heike bei RTL’s „Adam sucht Eva“

Zuletzt war Heike unser Model bei dem Fotoworkshop „Akt und Ambiente – Glamourakt in der Hotellounge“, jetzt ist sie eine der Evas bei der RTL-Nacktdatingshow „Adam sucht Eva“. Dort scheint es mächtig gefunkt zu haben zwischen ihr und Williams, ihrem spanischen Traum-Adam. Seit dem ist das Internet voll mit Berichten der Südsee-Lovestory der beiden. Ich wünsche Heike und ihrem Williams ganz viel Glück für die Zukunft!
Und vielleicht können wir sie ja mal wieder in einem Workshop begrüßen …

Und hier ein paar Links zu Berichten und Videos mit Heike bei „Adam sucht Eva“:

http://www.promiflash.de/adam-sucht-eva-heike-praesentiert-willi-ihr-love-bag-1508207493.html

http://www.clipfish.de/special/adam-sucht-eva/video/4235778/heike-und-williams-kommen-sich-naeher-adam-sucht-eva-2015/

http://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/bad-toelz/adam-sucht-eva-rtl-kandidatin-heike-bad-toelz-nacktshow-5336606.html

D75_1969

Model Heike beim Fotoworkshop „Akt und Ambiente – Aktfotografie in der Hotellounge“

Feierabendworkshop: Fototricks an Wasserfall und wilden Bächen

Gestern fand bei angenehmen Temperaturen mein Feierabendworkshop „Fototricks an Wasserfall und wilden Bächen“ statt.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Technik ging es zu einem nahe gelegenen, sehr fotogenen Wasserfall, beladen mit allerlei Kameraausrüstung und Hilfsmitteln. Am Ziel haben wir unterschiedliche Techniken angewendet und miteinander kombiniert und sind zu sehr sehenswerten Ergebnissen gekommen, wie ich finde. Grund genug, das Thema wieder anzubieten.

Workshop: "Fototricks an Wasserfall und wilden Bächen"

Eines der Ergebnisse aus dem Workshop.

Es ist immer wieder spannend, zu sehen, wie wenig Licht man zum Fotografieren braucht und was für eindrucksvolle Aufnahmen in den Abendstunden und der Dämmerung entstehen können, wenn man ein paar kleine Tricks anwendet.

—–

Zu meinem Workshop-Programm: www.warkentin-workshops.de

Alle Kurse für das Wintersemester 2015/16 online!

Ab sofort sind alle von mir angebotenen Kurse, Workshops und Fotoreisen für das Wintersemester 2015/16 der Volkshochschulen in Baden-Baden, Dresden, Ismaning (München), Konstanz und Singen auf meiner Homepage im Bereich Kurse vollständig und aktuell. Neu dabei in der Liste ist die vhs Baden-Baden, in der ich im WS ’15/’16 erstmals zwei Kurse anbiete.

Für den Reise-Workshop-Veranstalter artistravel stehen die Termine sogar schon für das gesamte Jahr 2016  fest und sind online abrufbar, für die Kunstschule Offenburg ist die Kursplanung bis Sommer 2016 online.

Auch in diesem Semester gibt es wieder neue Kursthemen von mir rund um die Fotografie und Bildbearbeitung. Ein neues Reisehighlight dabei ist die Fotoreise nach Marrakesch/Marokko mit der vhs LK München Nord (vhs Nord) im März 2016.

Also, viel Spaß beim Stöbern in den Kursen – und beim Verreisen!   😉

—–
Weitere Infos:
www.warkentin-workshops.de
www.artistravel.eu/index.php?id=889
www.vhs-baden-baden.de
www.vhs-dresden.de/index.php?id=24&dsnr=4542&kathaupt=213&kathauptalt=12
www.vhs-konstanz-singen.de/index.php?id=86&Fsize=0&dsnr=5694&kathaupt=213&kathauptalt=222&letter=W
www.kunstschule-offenburg.de
www.vhs-nord.de/thema-kursprogramm/warkentin-karl-h

vhs Baden-Baden ist neuer Kurs-Anbieter

vhs-baden-baden-logoSeit vielen Jahren führe ich nun schon Fotokurse, Fotoworkshops und Fotoreisen u. a. an der vhs Nord im LK München Nord, der vhs Dresden und der vhs Konstanz-Singen durch. Mit Beginn des Herbst-/Winter-Semesters 2015/16 kommt mit der Volkshochschule Baden-Baden eine weitere vhs hinzu, die vergleichsweise nahe zu meinem Wohnort liegt.

Beginnen werden wir die Zusammenarbeit mit zwei Kursthemen. Das erste Thema ist im Moment auch bei jüngeren Fotoenthusiasten ein sehr beliebtes Thema. Es geht um Lightpainting bzw. die Lichtmalerei. Das Wort Fotografie sagt es eigentlich: Malen mit Licht! Mit verschiedenen z. T. ungewöhnlichen Lichtquellen und langen Belichtungszeiten wollen wir zu ebenso faszinierenden wie ungewöhnlichen Bildern kommen.

Ein Klassiker in der digitalen Fotografie ist das Thema Bildbearbeitung, der zweitägige Kurs „Photoshop Elements für Fotografen“ ist für alle konzipiert, die mit dem Programm ihre Fotos bearbeiten und endlich das Konzept von Ebenen, Masken und Kanälen verstehen wollen.

—–

Meine neuen Kurse bei der vhs Baden-Baden sind wie gewohnt auf meinen Workshop-Seiten zu finden unter:

www.warkentin-workshops.de/kurs_termine.php?ort=Baden-Baden

Workshop-Premiere: Lightpainting

Es ist 01:30 Uhr nachts und gerade habe ich einen Workshop an der vhs Nord in Ismaning bei München beendet. Bis auf den Zeitpunkt eigentlich nichts ungewöhnliches, denn dort mache ich ja viele Workshops. Das Thema war allerdings eine Premiere: Lightpainting!

Lightpainting-Workshop

Es ist ein Thema, das momentan in aller (Fotografen-) Munde ist und im Internet gibt es zahlreiche Bildbeispiele, so dass der Kurs mit 9 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut gefüllt war. Es war eine super Gruppe, wie man sie sich als Workshopleiter nur wünschen kann: herzlich, kreativ, offen, experimentierfreudig und neugierig!

Lightpainting-Workshop

Und die Ergebnisse sind fantastisch, sie haben sogar mich überrascht. Dass man mit einfachsten Mitteln, die man schon lange kennt und zig mal selbst eingesetzt hat, immer noch neue Resultate erzielen kann, ist einfach großartig an der Lichtmalerei. Für mich erfüllt die Lichtmalerei den alten Traum der Fotografen, die Fotografie mit der Malerei zu verbinden, auf geniale Weise.

Lightpainting-Workshop

Es ist übrigens keine böse Absicht, dass bei den gezeigten Beispielbildern aus der Kursgruppe keine Namen der Bildautoren (Fotografinnen/Fotografen) genannt werden, sondern es ist beabsichtigt und mit der Gruppe abgesprochen. Denn bei der Lichtmalerei stellt sich die Frage, wer das Foto gemacht hat mehr, als bei jedem anderen Foto. Der Besitzer der Kamera? Die Person, die den Auslöser gedrückt hat? Die Person(en), die die Lichtmalerei ausgeführt haben oder doch die Person, die die Idee dazu hatte? Oder vielleicht war es die Person, die die geniale Konstruktion gebaut hat, mit der das Lightpainting gemacht werden konnte?

Lightpainting-Workshop

Alle Arbeiten sind Gruppenarbeiten des Kurses „Lightpainting“ vom 30. April 2015 an der vhs Nord in Ismaning unter der Leitung von Karl H. Warkentin.

LastMinute-Kurse an der vhs Konstanz-Singen

Fotografische Bildgestaltung – Oder lieber Technik-Kurse?

Es ist immer wieder das Gleiche, in ganz vielen Kursen werde ich gefragt, ob ich nicht mal wieder einen Workshop zum Thema Fotografische Bildgestaltung machen kann und wenn ich ihn dann anbiete, sind die Anmeldezahlen wenig motivierend, sodas ich mich jedes Mal frage, ob das Thema wirklich gefragt ist. So auch in diesem Semester an der vhs Konstanz-Singen.

Dieser und ein paar weitere Kurse stehen in den kommenden Wochen in Konstanz auf dem Programm:

 

LAST-MINUTE-KURS IM APRIL

DSC04168Praktische Bildgestaltung – Der einfache Weg zu besseren Fotos
24./25. April 2015
Nach einem Vortrag zu Bildgestaltung und Bildkomposition und Sichtung beispielhafter Fotos fotografieren wir bei einer Fotoexkursion und besprechen die gemachten Aufnahmen gemeinsam. (Es können gerne eigene Bilder mitgebracht werden.)

 

bild_07_imgWeitwinkel – Perspektiven mit Faszination
26. April 2015
Der Fotoworkshop gibt einen umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Weitwinkelobjektiv-Typen, erklärt die Möglichkeiten und Probleme bei der Anwendung bei einem kleinen Fotoausflug sammeln wir Erfahrungen bei der praktischen Anwendung.

 

 

WEITERE KURSE IM MAI

IMG_0065Bildbearbeitung mit dem iPad
22. Mai 2015
Tablet-PCs wie das iPad sind mittlerweile sehr verbreitet. Dass sie auch zur Bearbeitung von Fotos ein vollwertiges Werkzeug darstellen, wollen wir in diesem Kurs entdecken.
Der Kurs hat seinen Schwerpunkt zwar bei iPad und iOS, da viele Apps aber auch für andere Tablet-PCs verfügbar sind, profitieren natürlich auch Anwender anderer Systeme von dem Kurs.

 

41_Ham_2008_05_22_08004Adobe Lightroom – Intensiv
23./24. Mai 2015
Der Workshops geht umfassend auf die leistungsfähigen Werkzeuge der Bildverwaltung im Bibliothek-Modul und die optimale Anwendung des Entwicklungsmoduls und die RAW-Entwicklung sowie den Workflow mit Lightroom ein.

 

 


Weitere Infos gibt es auf meiner Homepage unter
www.warkentin-workshops.de

und unter

www.vhs-konstanz-singen.de/index.php?id=86&kathaupt=213&kathauptalt=212&dsnr=5694

Dort kann man sich auch gleich anmelden!   😉


So, dass war’s auch schon von meiner Seite, ich würde mich freuen, wenn wir uns in netter Runde mal wieder sehen würden – vielleicht in einem der oben stehenden Kurse?

Herzliche Grüße und Gut Licht aus Oberkirch
Karl H. Warkentin