Aus “Meet and Greet” wird “Feierabend-Workshop”

Seit zwei Jahren habe ich unter dem Motto ‘Meet and Greet’ in mein Studio in Oberkirch eingeladen, und viele Fotointeressierte kamen.

Nun möchte ich das Angebot weiter verbessern, so dass der Abend noch ergiebiger für die Besucher wird: Statt des zweimonatigen ‘Meet and Greet’ wird es jetzt etwa einmal im Monat, auch immer mittwochs, einen kleinen ‘Feierabend-Workshop’ geben. Wie gewohnt beginnt er meist um 19:00 Uhr und endet gegen 22:00 Uhr, die Themen sind abwechselungsreich, so dass für Jeden etwas dabei sein sollte.

Da die Teilnehmerzahl bei allen Workshops in meinem Studio auf 6 begrenzt ist, sollte man sich frühzeitig anmelden, gibt es eine Woche vor dem Termin nicht genügend verbindliche Anmeldungen, wird der Termin storniert.

Beginnen werde ich die neue Reihe mit einem Highlight:

Am 11. April kommt Andreas Waldeck von der Firma HDR-Soft zu uns und referiert zum Thema ‘HDR-Workflow Praxis’.

In diesem Kurzworkshop wird er uns den kompletten Arbeitsablauf zum Erstellen eines hochwertigen HDR-Bildes in der Praxis zeigen. Nach ein paar einführenden Worten zur Technik allgemein geht es um die richtige Anwendung von Photomatix und die danach folgenden Arbeitsschritte, denn mit Photomatix ist das „Ende der Fahnenstange“ noch längst nicht erreicht!

Workshop-Teilnehmer erhalten übrigens auch die Möglichkeit eines vergünstigten Erwerbs der Photomatix Vollversion für Mac/Win.

Weitere Themen sind dann am 09. Mai ‘Portrait-Ausleuchtung’, am 20. Juni ‘LowKey-Akt’ und am 11. Juli ‘Strasbourger Lichterfest’. Sämtliche Themen, Termine und Detailinfos gibt es wie üblich auf meiner Homepage unter:

www.warkentin-fotografie.de/kurse/

Dort kann man sich auch gleich für die Feierabendworkshops anmelden! 🙂

Ich freue mich auch weiterhin auf zahlreiche Besucher, also bis bald!

Herzliche Grüße aus Oberkirch
Karl H. Warkentin

Teilen