Benro’s Carbonstativ-Sommerhit für nur 140 Euro!

Rechtzeitig und perfekt für das Foto-Sommer-Abenteuer bringt der Stativhersteller Benro zwei neue Stativkits mit dem Namen Benro Slim auf den Markt.   Die beiden Benro Slim Stativkits haben ein hervorragendes Preis‐Leistungsverhältnis. Das Aluminium Kit kostet 95,‐ € und die Carbon‐Ausführung ist mit 140,‐ € ein echtes Schnäppchen für den Hobbyfotografen. Beide Kits sind mit einem abnehmbaren Kugelkopf im Arca‐Swiss‐Style ausgestattet und werden mit einer passenden Stativtasche geliefert. Weitere Infos gibt es ab sofort auf den Seiten des STATIV LEXIKON. Karl    Weiter lesen …

Mit Nikon beim Dubai-Workshop 2014

Im November habe ich hier ja erwähnt, dass ich demnächst über meine ersten Erfahrungen mit meiner neuen Nikon Ausrüstung berichten werde. Hier also meine erste Fotoworkshop-Reise mit neuem Equipment: Nachdem ich rund 10 Jahre digital mit Minolta und Sony fotografiert habe (ich war Fotodozent für Minolta), fand im vergangenen November wieder mal ein Workshop von mir in Dubai statt, den ich erstmals mit meiner neuen Nikon-Ausrüstung gemacht habe. Und es war ein voller Erfolg – sowohl der Workshop in dieser    Weiter lesen …

Geschafft! Nikon is back!

Einige in meiner Umgebung haben es ja bereits mitbekommen: seit Längerem beschäftige ich mich mit der Frage zu einem eventuellen Systemwechsel mit meinem Kamerasystem. Seit Jugendtagen habe ich analog mit Nikon fotografiert. Meine erste Nikon habe ich im zarten Alter von 16 Jahren gekauft – eine F2 – und sie funktioniert noch immer. Durch meine Dozententätigkeit für Minolta war meine erste DSLR eine Minolta und daraus wurde dann schließlich Sony. Als Sony in das DSLR-Geschäft einstieg, waren die Produkte und    Weiter lesen …

Akt-Galerie mit neuen Bildern jetzt iPad-kompatibel!

In der Galerie “Akt” gibt es einige neue Bilder in den Untergalerien “Belle de Nuit” und “Eve in Paradise”, ausserdem sind jetzt alle Galerien, ausgenommen “Aufträge” und “Portraits”, iPad- und iPhone-kompatibel, d. h. ohne die Verwendung der “Flash”-Technik erstellt worden. Die Umstellung der zwei noch fehlenden Bereiche auf “Flash”-freie Programmierung folgt in Kürze, so dass dann alle Galerien auch ohne “Flash”-PlugIn auf allen Geräten und Browsern dargestellt werden können. Karl H. Warkentinhttp://www.warkentin-fotografie.de

Eintrag vom iPhone

Das ist ein Testeintrag direkt von meinem iPhone. Hier wollte ich nur mal testen, wie das Verfassen einer News direkt vom iPhone aus klappt … www.warkentin-fotografie.de Karl H. Warkentinhttp://www.warkentin-fotografie.de