Mein neues Buch ist da!

Als erstes hoffe ich, dass es Dir/Ihnen gut geht, denn Gesundheit ist in diesen Tagen natürlich das Wichtigste, was wir uns alle wünschen.

Natürlich sind auch alle meine Fotokurse, -workshops und Fotoreisen bis auf Weiteres abgesagt worden. So hatte ich also genug Zeit, mein Buchprojekt, an dem ich bereits seit rund einem Jahr arbeite, nun endlich zum Abschluss zu bringen. Vorgestern ist ein erstes Probeexemplar meines neuen Werkes “Minimalismus in der Fotografie – In der Ruhe liegt die Kraft” aus der Druckerei bei mir angekommen. Und ich muss sagen, ich war sehr beeindruckt. Es ist doch etwas anderes, ob man so ein Projekt auf dem Monitor in seinem Layoutprogramm (ich verwende Affinity Publisher, ein großartiges Programm!)  bearbeitet und betrachtet, oder ob man 1,3 Kilogramm Buch mit 248 Seiten im Format DIN A4 in Händen hält.

Dieses aufwändig gestaltete Fotobuch ist Lehrbuch und Bildband in einem, es ist eine Schule der Bildgestaltung.

Das Lehrbuch erklärt den Ansatz minimalistischer Fotografie als praktische Schule der Bildgestaltung. Denn Minimalismus ist nicht nur ein Kunststil und ein Gestaltungskonzept, es ist auch ein Weg, um zu wirkungsvolleren und überzeugenderen Fotos zu gelangen – nicht nur minimalistischen.

 

 

Der Bildband im zweiten Teil des Buches stellt Arbeiten sechs international bekannter Fotografen aus Portugal, Malaysia, den USA und Deutschland vor, die Meister ihres Faches in der Umsetzung minimalistischer Fotografie sind. Ergänzt werden die Portfolios zu Ideen, Konzepten und Gedanken der Künstler zur minimalistischen Fotografie.

  • Was ist Minimalismus?
  • Warum Minimalismus in der Fotografie?
  • Wie setzt man minimalistische Fotografie in der Praxis um?
  • Welche Gestaltungsregeln gibt es?
  • Die sechs Elemente minimalistischer Fotografie
  • Welche Kameraausrüstung eignet sich?
  • Praxis-Übungen

Diese und viele andere Fragen beantwortet dieser Ratgeber rund um die fotografische Bildgestaltung und Minimalismus in der Fotografie.

 

 

Das umfangreiche Buch wird ergänzt mit umfangreichen Portfolios und persönlichen Beiträgen zur minimalistischen Fotografie der international bekannten Fotografen Karl Blossfeldt, Howard Bond, Markus Kaesler, Jefflin Ling, Alexandre Manuel und Robert Werling.

 

 

 

Aus dem Inhalt:
Definition
Die Ursprünge
Kunstrichtung oder Gestaltungsprinzip?
Synonyme und Assoziationen
Grafische Wirkung
Fotografie und Minimalismus
Was ist minimalistische Fotografie?
Warum minimalistische Fotografie?
Minimalismus im Retrodesign
Smartphone-Fotografie
Die sechs Elemente
Die Praxis
Kontraste und deren Wirkung
Aufgaben
Nur (m)eine Meinung
Sechs Fotografen-Portfolios
Fotografie – Eine technische Vision
Stichwortverzeichnis

Der Band “Minimalismus in der Fotografie – In der Ruhe liegt die Kraft” kann ab sofort bei mir bestellt werden. Ausgeliefert wird das Buch Ende April, sofern Corona meine momentane Planung nicht durcheinander bringt.

Minimalismus in der Fotografie – In der Ruhe liegt die Kraft
Buch mit festem Einband, Format ca. 21 x 30 cm, 248 Seiten, 154 Abbildungen
ISBN-Nummer 978-3-948382-04-9
36,– € (zuzügl. evtl. VK), erhältlich in meinem Online-Shop, im Buchhandel und bei Amazon ab Mai 2020

Alle Interessenten, die das Buch bei mir jetzt im Online-Shop bestellen und bezahlen, erhalten einen Subskriptionsrabatt in Höhe von 15%, zahlen also nur 30,60 € (zuzügl. VK). Dieses Subskriptions-Angebot gilt nur in meinem Shop und nur bis zum 30. April 2020.
Ich freue mich auf Ihre/Deine Bestellung und wünsche viel Freue bei der Lektüre – und bleib(en Sie) gesund!

Und hier geht’s zu meinem Online-Shop.

Weitere Informationen und sonstige Bücher und Fotokalender gibt es auf meiner Verlagsseite unter WARKENTIN-NEW MEDIA.

Teilen