Newsletter Nr. 51

Heute kommt also mein erster Newsletter des Jahres 2021. So wünsche ich allen, die ihn lesen, ein gutes, nein, ein besseres neues Jahr, vor allem natürlich Gesundheit, aber auch wieder ein paar mehr Freiheiten und Freuden, als sie uns im vergangenen Jahr vergönnt waren. Wie gern würden wir alle mal wieder im Straßencafé mit Freunden zusammen einen Cappuccino trinken, in die Sonne reisen oder mit gleichgesinnten einen Fotokurs besuchen. All das geht bis auf Weiteres auch zukünftig nur virtuell. Auch wenn ich einige Fotoreisen für 2021 nach Amrum, Rügen, Verona, Venedig und in den Schwarzwald geplant habe, werden die meisten meiner Fotokurse doch in der nahen Zukunft Online-Kurse sein müssen, das Angebot habe ich entsprechend nochmals erweitert. Und auch Einzel-Coachings und -kurse sind weiterhin eine Möglichkeit, Online oder in Präsenz (nur eine Person!) Wissen und Erfahrungen gemeinsam mit mir zu optimieren und Neues in der Fotografie kennen zu lernen.

Wer noch nicht so recht weiß, welche Fotoreise, welches Buch oder welchen Fotokurs er sich im kommenden Jahr gönnen oder verschenken möchte und mich in der nicht so ganz einfachen Zeit als Solo-Selbständiger unterstützen möchte, findet dazu auch zahlreiche Möglichkeiten in Form von Gutscheinen in meinem Online-Shop. Sie sind 3 Jahre lang gültig, man hat also genug Zeit und Möglichkeiten, sie einzulösen.

Das Jahr ist noch jung und so ist der Newsletter dieses Mal etwas kürzer, als sonst. Aber es werden ja noch Weitere im Jahr folgen!

Wie auch immer, ich freue mich auf neue und alte Begegnungen, in diesem Sinne: Alles wird gut und viel Spaß bei der Lektüre!

 

DIE THEMEN


  1. Last Minute Fotokurse
  2. Das Online-Fotokurs-Programm ist noch umfangreicher geworden
  3. Foto JourFixe Online
  4. Einzel-Coachings und -kurse
  5. Neue Fotoreise in 2021

1. Last Minute Fotokurse

Da sich die aktuellen Bedingungen fast wöchentlich ändern und nur kurzfristig klar ist, welche Präsenz-Kurse stattfinden, bitte ich Interessenten, sich direkt bei den Veranstaltern meiner Kurse  über den aktuellen Stand zu informieren. Bei den von mir selbst veranstalteten Fotokursen und -reisen fragen Sie einfach per Telefon oder Mail nach. Vielen Dank.

Für ganz kurz Entschlossene gibt es noch Plätze in meinen Online-Kursen, die in der kommenden Woche beginnen:

1) Am 13. Jan. findet abends der Kurs “Lightroom Cosmetics” zum Thema Portrait-Retusche statt. Anmeldungen nimmt die vhs LK München Nord gern entgegen.

2) Ab 14. Jan. gibt es drei Abendtermine des Kurses  “Lightroom I”, es geht um die Bildverwaltung in Lightroom, Anmeldungen nehme ich gern entgegen.

3) Ab 18. Jan. finden vier Kursabende mit dem Titel “Der fotografische Blick” statt, es geht natürlich um Bildgestaltung in der Fotografie, auch hierzu kann man sich gern bei mir anmelden.

4) Ab 11. Feb. gibt es dann drei Abendtermine des Kurses  “Lightroom II”, in der Fortsetzung geht es um die RAW-Entwicklung, Bildbearbeitung und -retusche in Lightroom, Anmeldungen nehme ich auch hierzu gern entgegen.

 

 


2. Das Online-Fotokurs-Programm ist noch umfangreicher geworden

Online-Kurse, oder Webinare sind in den vergangenen Monaten eine attraktive Alternative geworden zu den Präsenz-Kursen, die weiterhin nur stark reduziert angeboten werden können. Natürlich haben sie nicht nur positive Seiten, aber sie machen auch Einiges leichter.

Viele verschiedene  Themen werden in kleinen Portionen an mehreren Abenden live online präsentiert, wobei Teilnehmende jederzeit via Kamera und Mikrofon Fragen stellen und sich mit anderen Kursteilnehmern unterhalten können. Auch ein Praxis-Teil, der individuell durchgeführt werden kann, wird bei manchen Kursen dabei sein, ebenso wie gemeinsame Bildbesprechungen von Teilnehmerbildern. Die Technik ist ausgereift und erprobt, Voraussetzung ist ein genügend schneller Internet-Anschluss und ein Computer oder Tablet PC mit eingebautem Mikrofon und eventuell einer Kamera. Alle weiteren technischen Voraussetzungen werde ich zur Verfügung stellen. Eine Anmeldung oder Abo bei Zoom ist nicht notwendig! Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Und hier eine Auswahl der Themen und Angebote im Bereich Kamera- und Fototechnik:

Spiegelreflex- und Systemkamera in der Praxis
Sensorreinigung
Weitwinkel – Perspektiven mit Faszination

Vorwiegend um die fotografische Bildgestaltung geht es in folgenden Online-Kursen (Webinaren):

Jour-Fixe – Mein Weg zum besseren Bild
Der fotografische Blick
Minimalismus in der Fotografie

Und hier noch eine Auswahl von Onlinekursen (Webinaren) rund um die digitale Bildbearbeitung:

Lightroom, Teil 1 (Bildimport und -verwaltung)
Lightroom, Teil 2 (RAW-Enwicklung, Bildbearbeitung und -retusche)
Lightroom, Teil 3 (Export, Drucken, Diaschau & Co.)

Ich freue mich über Anmeldungen! Hier geht’s zu allen OnlineKursen.


3. Foto JourFixe Online

Ich bin jedes Mal angetan, wenn ich sehe, wie abwechslungsreich und interessant die Arbeiten sind, die ich jeden Monat im Online-JourFixe von den der Gruppe zu sehen bekomme. Das liegt natürlich an den engagierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern, aber vielleicht auch ein bisschen daran, dass sie in ganz verschiedenen Gegenden leben: Vom Norden Schleswig-Holsteins bis nach Bayern und in die Schweiz sind die Teilnehmenden verstreut. Damit ist Vielfalt garantiert!

Inhalt des Kurses ist das Verbessern der eigenen Fotos. Dazu wird jeder innerhalb eines Jahres 52 Bilder für ein Buch (in der Kursgebühr enthalten) zusammen stellen, das aus 52 kleinen fotografischen Wochenaufgaben besteht.
An jedem Abend werden dazu fotografische Aufgaben vergeben, die bis zum nächsten Termin in Bildern zu lösen sind. Dabei kann es um Bildgestaltung, Fotogrundlagen, Kreativität und Ideen gehen, immer aber um ein gelungenes Foto! Die gemachten Aufnahmen werden wir anschauen und besprechen und viel Neues und Interessantes dabei über die Fotografie in einer gemütlichen und anregenden Runde erfahren. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Aber das ist noch nicht alles …

Weitere Infos und Anmeldung zum Online Foto Jour-Fixe gibt es hier.


4. Einzel-Coachings und -kurse

Individual-Kurse und Coachings habe ich in den vergangenen Jahren schon für Fotoclubs, Firmen, Künstler und professionelle Fotografen gemacht, natürlich als “Präsenz-Veranstaltung”, wie das jetzt so schön heißt.

Auch jetzt ist das in vielen Fällen eine sinnvolle Alternative. Als Präsenz-Veranstaltung kann (zur Zeit)  eine einzelne Person genau von dem Programm, Ort, Zeitpunkt und Inhalt profitieren, das auf ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt ist. Online durchgeführte Veranstaltungen können für eine Person, aber auch für eine beliebige Gruppe optimal auf das Wunschthema und den passendsten Termin abgestimmt werden. Die Kosten sind vielleicht geringer, als man denkt, so dass diese Form der Weiterbildung und Qualifikation sowohl für private Personen und Gruppen wie auch im professionellen Umfeld attraktiv ist. Fragen Sie mich gern nach den Möglichkeiten!



5. Neue Fotoreise in 2021

Neben den bereits angekündigten Fotoreisen* nach Amrum, Rügen, den Schwarzwald und Venedig ist noch ein weiteres Reiseziel mit einer sehr aussergewöhnlichen Workshop-Reise hinzu gekommen. Über das verlängerte Himmelfahrts-Wochenende geht es in die Gegend um Verona. Genauer gesagt, findet die Veranstaltung im Kloster Padri Stimmatini di Sezano statt. Der Titel des Kurses lautet “Besinnung und Kreativität im italienischen Kloster – Erfahrung Malerei und Fotografie” und er wir von einem bekannten italienischen Künstler, dem Maler Cesare Marcotto und mir gemeinsam geleitet. Es geht also sowohl um Malerei und Fotografie, verbindendes Element und Schwerpunkt beider Künste wird das Beobachten und der ästhetische sowie visuelle Genuss sein.

Mehr dazu gibt es auf den Seiten der vhs im LK München Nord.

* Vorausgesetzt, es gibt keine neuen Corona-Bestimmungen, die eine Reise sehr schwierig oder unmöglich machen.

 



Teilen