Ausstellung “Made with my eyePhone”

Plakat-commundo-web600Bereits zum dritten Mal zeigt der aus dem Schwarzwald stammende und international tätige Fotograf und Fotodozent Karl H. Warkentin eine Fotoausstellung im commundo Tagungshotel in Ismaning bei München. Unter dem Titel „Made with my eyePhone“ eröffnet er am Mo., den 12. Januar 2015 seine Ausstellung mit Arbeiten, die ausschließlich mit dem Apple iPhone und der Hipstamatic App ohne weitere Manipulation am Computer entstanden sind.

Es handelt sich um Landschaft, Architektur, Portrait, Stilleben, Streetlife und andere Themen, die mit Hilfe der App ganz unterschiedliche und individuell sehr passende Bildwirkungen erhalten. Die in Barcelona, Hamburg, Ismaning, Kehl, Konstanz, Neapel, Strasbourg und auf den Inseln Procida, Spiekeroog und Usedom entstandenen Bilder sind als hochwertige Pigmentprints auf Fotopapier gedruckt, werden aber zum Teil auch auf Leinwand großformatig auf Keilrahmen präsentiert und können direkt vom Künstler erworben werden.

Die Vernissage findet am Mo., den 12. Januar 2015 um 19:00 Uhr statt, der Künstler ist anwesend.
Die Ausstellung wurde realisiert mit freundlicher Unterstützung durch die Firma Tetenal, die vhs Nord und das commundo Tagungshotel Ismaning. Herzlichen Dank!

Die Ausstellung ist vom 13.01. bis zum 28.02.2015 im Foyer des commundo Tagungshotel, Seidl-Kreuz-Weg 11, 85737 Ismaning ganztägig zu sehen.

Fotodrucke jetzt bis 110 cm Bahnbreite

Neuer EPSON DruckerMein “kleiner” EPSON Drucker Stylus Pro 7800 in meinem Studio in Oberkirch hat Zuwachs bekommen!

Der große Bruder EPSON Stylus Pro 9800 steht jetzt neben ihm, so ist er nicht so alleine. Und ich kann jetzt Fotodrucke nicht mehr nur bis 60 cm Breite, sondern bis riesige 110 cm Breite anfertigen.

Für ein Foto aus einer normalen DSLR bedeutet das ein maximales Format von 110 x 165 cm in einem Stück! WOW!

Neue Workshops im März für profot in Köln!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Workshop-Angebot in Köln:

12_Flo_2011_11_25_01243_web600

Die Firma profot in Köln, Fotofachhändler und deutscher Importeur u. a. für Elinchrom und ich bieten gemeinsam Workshops an. In diesem Frühjahr gibt es zwei Veranstaltungen am 22. und 23. März 2014. Am Samstag geht es um das Thema “One Light Portraits”, am Sonntag wollen wir gemeinsam das Thema “Licht und Figur – Klassische Aktfotografie im Studio” erarbeiten.

Professionelles Studio-Equipement ist natürlich reichlich vorhanden und ein attraktives weibliches Model gibt es am Sonntag natürlich auch.

Schon vor einigen Jahren habe ich ja als Dozent des Minolta System Clubs mehrere Workshops im Kölner Zoo durchgeführt. Ich freue mich, mit diesem Angebot nun auch endlich Kursteilnehmern und Interessenten aus dem Westen Deutschlands wieder ein nahe gelegenes Kursangebot machen zu können und hoffe natürlich auf reges Interesse und zahlreiche Anmeldungen, so dass wir das Angebot zukünftig weiter ausbauen können.

—–

Weitere Infos  und Anmeldung unter:
www.warkentin-fotografie.de/kurse/koeln.html

profot_banner

Neues in der Akt-Galerie

shapes_shadesIn der Akt-Galerie gibt es eine neue Rubrik: “shapes ‘n shades”, also “Formen und Schatten”. Der Name ist Programm, zu sehen gibt es ebenso grafisch-reduzierte wie sinnlich-anregende LowKey Aktaufnahmen, sehr dunkel und mit starken Kontrasten ganz in warmen Schwarzweißtönen gehalten.

Viel Spaß beim Anschauen und “A Happy New Year!”.

—–

Zur Galerie:

www.warkentin-fotografie.de/galerie/

Fotoworkshops in Konstanz mit Danika Flores und Karl H. Warkentin

In Konstanz gibt es wieder zwei sehr interessante und kreative Aktworkshops, diesmal mit dem international bekannten, von den Phillipinen stammenden und sehr attraktiven und erfahrenen Profi-Aktmodel Danika aus Rotterdam.

In kleinem Kreis geht es in dem Workshop „Licht und Figur“ um die klassiche Aktfotografie, grundlegende und komplexere Ausleuchtungstechniken und Arbeitsweisen rund um das Model. In dem am Sonntag folgenden Workshop „Bikini, Wetlook und Dessous“ geht es um die Glamouraktfotografie im Playboy-Stil, Model ist ebenfalls Danika.

Beide Workshops finden statt in dem großen, professionell ausgestatteten Studio „FotoFunFactory“ in Konstanz. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 6 Personen begrenzt.

„Licht und Figur“ – Klassische Aktfotografie im Studio
Konstanz , Sa., 26. Nov. 2011, 10:00 – 18:00 Uhr, Max. 6 Teilnehmer, 200,– € inkl. MwSt. *

„Bikini, Wetlook und Dessous“ – Sexy Glamouraktfotografie im Playboy-Stil
Konstanz, So., 27. Nov. 2011, 10:00 – 18:00 Uhr, Max. 6 Teilnehmer, 200,– € inkl. MwSt. *

—–

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.warkentin-fotografie.de/kurse/
www.fotoworkshops.info

Das Model:
www.wix.com/danika85/modeldk

Neue Portrait-Galerie “african beauty” ist online!

In der Portrait-Galerie gibt es Neues zu betrachten! „african beauty“ heißt die neue Galerie mit Portraits und Fashion-Portaits eines jungen afrikanischen Models aus Togo, mit dem ich in meinem Studio ein sehr interessantes Shooting machen konnte. Meist bin ich ja bei Portraits für Farbfotos nicht so sehr zu begeistern, hier aber finde ich die Verwendung intensiver Farben sehr passend. Mal Ton in Ton, mal sehr kontrastreich und farbenfroh ist ein sehr „afrikanischer Look“ entstanden, wie ich finde …

—–

http://www.warkentin-fotografie.de/galerie/

Neue Glamour- und Akt-Workshops in Konstanz

Schon seit längerem konnte ich in Konstanz keine Portrait- und Akt-Fotoworkshops mehr anbieten, so dass ich mich nach neuen Möglichkeiten umsehen musste. Die sind jetzt gefunden, so dass es am Wochenende 23./24. April zwei super spannende Studio-Workshops geben wird:

Sa., 23. April: “Licht und Figur” – Klassische Aktfotografie im Studio
So., 24. April: “Bikini, Wetlook und Dessous” – Sexy Glamourfotografie im Stil der Hochglanz-Männermagazine

Als Model konnte ich Monic aus München gewinnen, ein sehr professionelles Model, mit dem tolle Bilder garantiert sind!

Da die Teilnehmerzahl auf 6 Plätze je Workshop begrenzt ist, würde ich nicht lange zögern mit der Anmeldung! Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten gibt’s auf meinen Workshopseiten.

Emily in my Studio

Im Dezember 2010 hatte ich wieder die Gelegenheit, ein sehr attraktives und faszinierendes Model in meinem Studio in Ödsbach zu fotografieren. Emily stammt aus England, ist professionelle Tänzerin und wir haben während eines halben Tages eine ganze Reihe sehr gelungener Bilder in ganz unterschiedlichem Stil machen können, wie ich finde.

Erstmals habe ich hierbei die Bildbearbeitung ausschließlich in Lightroom vorgenommen. Es war ein interessanter Versuch, um heraus zu finden, welche Möglichkeiten in dem Programm neben den vielen bekannten Funktionen noch so enthalten sind oder zweckentfremdet werden können, um zu attraktiven Ergebnissen zu gelangen.

Zur Galerie