Minimalismus in der Fotografie (PrivateTour)

815,00  inkl. MwSt.

Der Kurs auf Rügen erklärt den Ansatz minimalistischer Fotografie als praktische Schule der Bildgestaltung. Hierfür wird es Bildbesprechungen, Vorträge und Diskussionen und praktische Übungen bei Fotoausflügen in die Umgebung geben. Der Kurs richtet sich an alle, die eine klare Bildsprache bevorzugen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 758-120921-KW Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

Minimalismus ist nicht nur ein Kunststil und ein Gestaltungskonzept, es ist auch ein Weg, um zu wirkungsvolleren und überzeugenderen Fotos zu gelangen – nicht nur minimalistischen. Der Kurs erklärt den Ansatz minimalistischer Fotografie als praktische Schule der Bildgestaltung.

Hierfür wird es Bildbesprechungen, Vorträge und Diskussionen und praktische Übungen bei Fotoausflügen in die wunderschöne Umgebung Rügens geben. Wir lernen die sechs Elemente der minimalistischen Fotografie kennen und nutzen Kompositionsregeln und Kontraste, um zu überzeugenderen Fotos mit intensiver Bildsprache zu gelangen, zu den sogenannten „Eye-Catchern“.

Der Dozent ist Autor des Buches „Minimalismus in der Fotografie“, das unter „www.warkentin-new-media.de“, im Buchhandel und bei Amazon erhältlich ist.

Und natürlich kommt an der Küste auch die gastronomisch/maritime Seite nicht zu kurz. Wir finden bestimmt ein paar gute Adressen für Leckereien und ein Gläschen Bier oder Wein in fotogener Umgebung.

Sonstiges:
Ich habe einen Vorschlag für eine Unterkunft in Sassnitz, eine vorhandene Reservierung kann übernommen werden. Gerne gebe ich Tipps zur Anreise oder Vorschläge dazu. Fragen Sie einfach nach.

Für ein EZ/F im von mir vorgeschlagenen Hotel entstehen pro Nacht/Person Kosten von ca. 65,- €, die ggf. separat zu bezahlen sind.

Sollte es nur 2 Anmeldungen geben, kann der Fotokurs nur stattfinden, wenn beide Teilnehmer bereit sind, einen Kleinstgruppenzuschlag von je 295,- € aufzuzahlen. Andernfalls muss der Kurs abgesagt werden.

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an alle, die eine klare Bildsprache bevorzugen und den minimalistischen Ansatz nutzen wollen, um zu besseren Bildern zu gelangen. Jeder ist willkommen, der nicht nur knipsen, sondern fotografieren möchte und überzeugende, „aufgeräumte“ Bilder zum Ziel hat.

Was bietet der Workshop:
PrivateTour mit sehr kleiner Gruppe (max. 4 TN)
Vortäge zu minimalistischer Fotografie, Komposition und Bildgestaltung
Bildbesprechungen der mitgebrachten und im Kurs entstandenen Bilder
Fotoausflüge in die Umgebung
Geselliges Treffen Gleichgesinnter für Erfahrungsaustausch und Diskussionen

Bitte mitbringen/vorbereiten:
Kameraausrüstung (digital, alles von iPhone bis Profi-DSLR)
Volle Akkus, leere Speicherkarten
Kartenleser, Ladegeräte
Gerne eigene Bildbeispiele (Papierbilder)
Graufilter u.ä. für Langzeitbelichtungen (soweit vorhanden)

Nicht enthalten:
An-/Abreise
Unterkunft
Verpflegung
Taxi/Metro/Bus etc.
Tourismusabgaben/Kurtaxe etc.
Mietwagen/Treibstoff (evtl. anteilig)
Eintrittsgelder

7 Tage, Max. 4 TN, Ort: Sassnitz auf Rügen

Zusätzliche Information

Kursbuchung/Gutschein

Kursbuchung, Gutschein