Monochromes – Die Welt zwischen Schwarzweiß und Farbe

Beschreibung

Fotografie ist meistens farbig, manchmal Schwarzweiß. Aber es gibt noch etwas dazwischen: Subtil, nuancenreich und ausdrucksvoll – das ist Monochrom!

Wir beginnen den Workshop mit einer Einführung in das Thema und einer kleinen Bildbesprechung. Gemeinsam werden wir verschiedene Stile und Gestaltungsmöglichkeiten der monochromen Schwarzweißfotografie sowie deren Umsetzung mit der Digitalkamera sowie dem Tonen der Bilder am Computer diskutieren.
Anschließend werden wir in der abwechselungsreichen Umgebung und der schönen Natur auf Motivsuche gehen und so unser Auge für monochrome Motive trainieren und eine Vielzahl von Aufnahmen für die spätere Umsetzung in spannende Bilder einfangen.

Bei gemeinsamen Bildbesprechungen werden wir die gemachten Fotos begutachten und Verbesserungsvorschläge erörtern, so dass wir zu einer ausdrucksstarken Bildserie mit einer eigenen Bildsprache kommen.
Am Laptop werden wir auf einfache Weise qualitativ hochwertige Schwarzweiß-Bilder und monochrom getonte Fotos erstellen, wie sie aus der analogen Dunkelkammer bekannt sind. Dabei lernen wir viele Funktionen in Photoshop, Photoshop Elements oder Lightroom kennen und richtig einzusetzen, um zu hervorragenden Fotografien zu gelangen, wie wir sie aus früheren „Analog-Zeiten“ kennen.

Zielgruppe:
Jeder, der gerne fotografiert, Schwarzweiss-Fotografie mag und als ausdrucksstarkes Gestaltungsmittel die Tonung zu monochromen Bildern kennen lernen und nutzen möchte.

Was bietet der Workshop:
Neue Erkenntnisse und Erfahrungen in der Bildgestaltung und Bildkomposition in Schwarzweiß
Gestalterische Unterschiede zur Farbfotografie
Neue Sichtweisen
Mehr Sicherheit im Umgang mit der eigenen Kamera
Nützliche Kenntnisse in der digitalen Bildbearbeitung
Zahlreiche Techniken und Bildstile für monochrome Bilderlooks
Eine anregende Zeit mit Gleichgesinnten in wunderschöner Umgebung

Bitte mitbringen:
Kameraausrüstung (digital, alles von iPhone bis Profi-DSLR)
Objektive von Superweitwinkel bis langes Tele (soweit vorhanden)
Stativ (falls vorhanden)
Kabel-, Infrarot- oder Funkauslöser für die Kamera (soweit vorhanden)
Volle Akkus, leere Speicherkarten
Kartenleser, Ladegeräte
Laptop mit Lightroom und/oder Photoshop/PS Elements (soweit vorhanden)
Feste, bequeme Schuhe
Kleidung für jedes Wetter
Gute Laune!

Nach Möglichkeit auch eigene Arbeiten oder Bilder aus Zeitschriften oder Büchern zum Thema (Papierbilder)

Kursort: Norddorf, Amrum
Kurstermin: 12.. – 18. Apr. 2020