“MannsBilder” Vernissage im KiK in Offenburg

Am Donnerstag war es endlich soweit,  um 20:30 Uhr wurde meine Ausstellung “MannsBilder” im Offenburger KiK Kulturzentrum von der Gastgeberin Loretta Bös eröffnet. “MannsBilder” sind eine Reihe von Portraits, die ich in den vergangenen Jahren im In- und Ausland von Männern gemacht habe, denen man ansieht, dass sie gelebt haben, Männern also mit Charakterköpfen. Unter den abgebildeten Personen sind Künstler, Landwirte, Ärzte, Handwerker und Wissenschaftler, sie alle sind starke Charakterköpfe – ausschließlich in Schwarzweiß. In Verbindung mit dem besonderen, kontrastreichen Look    Weiter lesen …

Marokkos Wüste pur!

Im Vorfeld meines diesjährigen Fotoworkshops in Marokko habe ich wieder eine weitere Regoin Marokkos mit der Kamera erkundet. Diesmal ging es in eine der Wüstenregionen des Landes nahe an der algerischen Grenze, denn ich hatte schon lange den Wunsch, mal eine “richtige Sandwüste” zu sehen. Nach über 13-stündiger Busfahrt durchs Land auf teils sehr gebirgigen Strecken mit wundervollem Ausblick auf den Hohen Atlas war ich im nordwestlichsten Zipfel der Sahara, dem “Erg Chebbi” oder dem Tor zur Sahara angekommen. Da    Weiter lesen …

Neuer Lesestoff für Fotografen!

Vor ein paar Tagen habe ich gleich zwei Lieferungen von der Druckerei erhalten! Wie erwartet, enthielten sie die Früchte der Arbeit der vergangenen Monate: zwei neue Bücher, die ich geschrieben und gestaltet habe. Das erste Buch mit dem Titel “Cyanotypie für Digitalfotografen” beschäftigt sich mit einem Thema, das ich sehr reizvoll finde. Verbindet es doch die digitale Fotografie mit einer der ältesten Techniken der Fotografie, um zu einem einzigartigen analogen Look zu gelangen. Das Ergebnis ist immer ein Unikat und entspricht dem    Weiter lesen …

Meine Fotokurse in Oberkirch, Kehl, Strasbourg und der Ortenau

Die Tage werden wieder länger und das Licht besser, die passende Zeit also, mal wieder einen Workshop zu besuchen, um bei einem Profi seine Kenntnisse und Erfahrungen rund um die Fotografie zu erweitern und mit Gleichgesinnten zusammen zu kommen, um Erfahrungen auszutauschen.   Hier also ein paar kurze Infos zu Fotokursen und Workshops, die in Kürze stattfinden und in denen es noch freie Plätze gibt. Apropos freie Plätze: Für meine Fotoreise nach Marrakesch/Marokko gibt es in diesem Jahr keine freien    Weiter lesen …

Alle Kurse für das Sommersemester 2016 sind online!

Ab sofort sind alle Fotokurse und Fotoworkshops, die ich im Sommersemester für die vhs Dresden, vhs Konstanz-Singen die vhs LK München Nord und die Kunstschule Offenburg durchführe, vollständig auf meiner Workshop-Seite www.warkentin-workshops.de abrufbar. Ausserdem findet man natürlich auch alle Fotoreisen, die ich für artistravel in 2016 durchführe und mein eigenes Angebot an Fotokursen und Fotoreisen aktuell auf der Seite. Reiseziele für 2016 sind das Chiemgau, Hamburg, Hattingen, Lanzarote, Marokko,Prerow (Darß), Raesfeld (Münsterland), Rügen, Spiekeroog und Worpswede. Ein neues Workshopthema ist die    Weiter lesen …

Neujahrsgrüße 2016

Liebe Fotofreunde und -freundinnen, … 2015 ist auch schon fast Geschichte. Es war ein ereignisreiches Jahr: zwei Foto-Reisen nach Marokko mit Workshops gab’s und viele weitere zu anderen schönen Zielen, eine sehr erfolgreiche Ausstellung ‘made with my eyePhone’, die verlängert wird und noch bis Mai 2016 in Garching bei München zu sehen ist und die Fachklasse Fotografie, die große Ausstellungserfolge mit ‘Lichtmalereien’ feiern konnte. Und auch die erste Auflage meines Buches ‘Der Weg zum guten Bild’ ist ausverkauft, auf die zweite    Weiter lesen …

Im März gibt’s wieder einen Fotoworkshop in Marrakesch

Berits zum dritten Mal mache ich in Marokkos Königstadt Marrakesch und in Essaouira an der Atlantikküste innerhalb von zwei Jahren einen Fotoworkshop. Am 12. März 2016 geht’s für sechs Tage wieder los. Momentan gibt es noch freie Plätze, und wer mitkommen möchte, um die zahllosen, orientalischen Motive wie aus Tausendundeiner Nacht festzuhalten, kann sich noch bei mir anmelden. Anreise und Unterkunft können flexibel gestaltet werden, natürlich gibt es Tipps und Vorschläge von mir nach der Anmeldung! Alle weiteren Infos zu der Fotoreise, bei    Weiter lesen …

Viele neue Kalender für die Kalendersaison 2016

Das Jahr 2015 nähert sich dem Ende und die Nachfrage nach Kalendern steigt naturgemäß wieder stark an. In diesem Jahr habe ich die Anzahl der von mir veröffentlichten Kalender auf 22 verschiedene Ausgaben steigern können, die es in bis zu vier verschiedenen Formaten gibt. Erstmals gibt es Kalender von mir nicht nur in Deutschland, sondern auch lokalisiert für Kunden in Großbritannien und Frankreich. Da ich gerne reise, möchte ich ihnen heute einige meiner Reisekalender aus heimischen Gefilden vorstellen. In “Romantisches Renchtal”    Weiter lesen …

Ausstellung „Lichtspielereien“ der Fachklasse Fotografie

„Lichtspielereien“ der Fachklasse Fotografie an der Kunstschule Offenburg Die Ausstellung zeigt Lichtmalereien, die als Gemeinschaftsarbeit der Fachklasse Fotografie innerhalb der letzten 18 Monate in experimenteller Arbeitsweise entstanden sind. Lichtmalerei ist eine fotografische Technik, bei der mit unterschiedlichen Lichtquellen und Langzeitbelichtungen eine neue Ausdrucksform der Fotografie entstanden ist, die den klassischen Fotografentraum Wirklichkeit werden lässt: die Verschmelzung von Fotografie und Malerei. Die Fachklasse Fotografie ist ein dauerhaft, regelmäßig wöchentlich stattfindender Fotokurs an der Kunstschule in Offenburg, der unter der Leitung des Fotodozenten    Weiter lesen …

Workshop-Aktmodel Heike bei RTL’s “Adam sucht Eva”

Zuletzt war Heike unser Model bei dem Fotoworkshop “Akt und Ambiente – Glamourakt in der Hotellounge”, jetzt ist sie eine der Evas bei der RTL-Nacktdatingshow “Adam sucht Eva”. Dort scheint es mächtig gefunkt zu haben zwischen ihr und Williams, ihrem spanischen Traum-Adam. Seit dem ist das Internet voll mit Berichten der Südsee-Lovestory der beiden. Ich wünsche Heike und ihrem Williams ganz viel Glück für die Zukunft! Und vielleicht können wir sie ja mal wieder in einem Workshop begrüßen … Und    Weiter lesen …