Minimalismus in der Fotografie – In der Ruhe liegt die Kraft

36,00  inkl. MwSt.

“Minimalismus in der Fotografie – In der Ruhe liegt die Kraft”, dieses aufwändig gestaltete Fotobuch vom Fotografen, Autor und Fotodozenten Karl H. Warkentin ist Lehrbuch und Bildband in einem.

Auslieferung ab ca. Ende April.

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

“Minimalismus in der Fotografie – In der Ruhe liegt die Kraft”, dieses aufwändig gestaltete Fotobuch vom Fotografen, Autor und Fotodozenten Karl H. Warkentin ist Lehrbuch und Bildband in einem.

Das Lehrbuch erklärt den Ansatz minimalistischer Fotografie als praktische Schule der Bildgestaltung. Denn Minimalismus ist nicht nur ein Kunststil und ein Gestaltungskonzept, es ist auch ein Weg, um zu wirkungsvolleren und überzeugenderen Fotos zu gelangen – nicht nur minimalistischen.

Der Bildband im zweiten Teil des Buches stellt Arbeiten sechs international bekannter Fotografen aus Portugal, Malaysia, den USA und Deutschland vor, die Meister ihres Faches in der Umsetzung minimalistischer Fotografie sind. Ergänzt werden die Portfolios zu Ideen, Konzepten und Gedanken der Künstler zur minimalistischen Fotografie.

  • Was ist Minimalismus?
  • Warum Minimalismus in der Fotografie?
  • Wie setzt man minimalistische Fotografie in der Praxis um?
  • Welche Gestaltungsregeln gibt es?
  • Die sechs Elemente minimalistischer Fotografie
  • Welche Kameraausrüstung eignet sich?
  • Praxis-Übungen

Diese und viele andere Fragen beantwortet dieser Ratgeber rund um die fotografische Bildgestaltung und Minimalismus in der Fotografie.

Mit Portfolios und Beiträgen von Karl Blossfeldt, Howard Bond, Markus Kaesler, Jefflin Ling, Alexandre Manuel und Robert Werling.

Ausstattung
248 Seiten, 154 meist farbige Abbildungen, Hardcover

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg
Größe 21.5 × 30.5 × 2.0 cm

Das könnte dir auch gefallen …